Fazit und Wertung

Christoph meint: Das Maß aller Dinge!

Fazit von Christoph

Keine große Überraschung: Der neue Intel Core i7-5960X ist der derzeit schnellste Prozessor am Markt. Für den ersten Achtkerner im Desktop-Bereich sprechen aber auch die ausgereifte Technik, der überschaubare Verbrauch und die recht niedrigen Temperaturen. Ebenfalls sehr erfreulich ist die Tatsache, dass der Core i7-5960X zum Übertakten einlädt. Auf der Plattform-Seite gibt es das dringend benötigte Update (X99) und der DDR4 Arbeitsspeicher sichert eine flotte Zukunft. Diesen zahlreichen positiven Aspekten steht aber ein großer Kontrapunkt gegenüber: Die immensen Anschaffungskosten. DDR4 kostet fast 40% mehr als DDR3 - X99 Mainboards gibt es auch erst ab über 200 Euro. Fakt ist auch, dass für Spieler die X99-Plattform komplett uninteressant ist, da man mit Haswell „Refresh“ und Z97 ausreichend Power hat.

Leistung
10
Technik
10
Verbrauch
9
Temperatur
9
Overclocking
9
Preis
5

9

Pro
  • schnellste Prozessor am Markt
  • sehr gute Spieleleistung
  • enorme Alltagsleistung
  • acht native Kerne
  • Hyperthreading
  • Turbo-Modus
  • freie Multiplikatorwahl
  • recht genügsam (Stromverbrauch)
  • Wärmeentwicklung hält sich in Grenzen
  • DDR4-Support
Contra
  • enorme Anschaffungskosten
  • bei Spielen kaum schneller als ein "kleiner" Haswell mit vier Kernen

Kommentar schreiben