Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Test/Review
Hersteller Super Flower spendiert der Leadex III Netzteilserie ein „farbenfrohes Update“: Mit der Leadex-III-ARGB-Gold-Serie gibt es nun vollmodulare 80 PLUS Gold-Netzteile mit einer adressierbaren RGB-LED-Beleuchtung.
Von Christoph Miklos am 16.04.2020 - 07:52 Uhr

Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Hersteller Super Flower spendiert der Leadex III Netzteilserie ein „farbenfrohes Update“: Mit der Leadex-III-ARGB-Gold-Serie gibt es nun vollmodulare 80 PLUS Gold-Netzteile mit einer adressierbaren RGB-LED-Beleuchtung. Wir durften das 850-Watt-Modell auf den Prüfstand schicken! Über Super Flower
Die Super Flower Computer Inc. ist ein taiwanesischer Hersteller für innovative, extrem leise und hochwertige PC-Netzteile. Mit mehr als 17 Jahren Erfahrung in der Produktplanung,- Entwicklung und vor allem auch in der Produktfertigung bietet Super Flower stets Artikel höchster Güte.
Die europäische, 100%-ige Tochtergesellschaft, Super Flower Computer GmbH, ist für die Versorgung der Händlerkunden in Zentraleuropa zuständig. Mit einem eigenständigen Lager von mehr als 1300qm ist eine zuverlässige und hohe Lieferfähigkeit gewährleistet. Alle Produkte erfüllen die aktuellen gesetzlichen Auflagen, wie RoHs, CE, WEEE-Verordnung und Bestimmungen der EAR-Stifung. Die meisten Artikel gehen in Ihren Zertifizierungen noch über die gesetzlichen Bestimmungen hinaus.
Durch die substanzielle Kapitalkraft der Muttergesellschaft ist eine bankenunabhängige Finanzierung von hohen Lagerbeständen dauerhaft problemlos.
Super Flower bietet ein breites Spektrum an anspruchsvollen Produkten - insbesondere PC-Netzteile für die verschiedensten Anwenderbereiche - Computergehäuse und Zubehör. Die freundlichen Mitarbeiter der Super Flower Computer GmbHstehen Ihnen von Montag - Freitag in der Zeit von 9.00 Uhr - 17.30 Uhr zur Verfügung.Kompetente und verbindliche Beratung ist selbstverständlich.
Eine Vielzahl an Usern vertrauen bereits seit Jahren auf die konstant hohe Qualität unserer Produkte. Zuverlässigkeit und eine lückenlose Qualitätskontrolle sprechen für uns!
Mit dem Kauf von Super-Flower- Produkten treffen Sie die richtige Entscheidung!

Datenblatt
• Maße: 150 x 86 x 160 mm (B x H x T) • Lüfter: 130 mm (FDB-Lager, ARGB, automatische Steuerung mit wählbaren Aktiv- und Semipassiv-Modi) • Farbe: Weiß • Effizienz: mind. 92/90/89 % bei 50/20/100 % Last, 80 PLUS Gold 230V EU Zertifikat • Active PFC • Formfaktor: ATX12V/EPS12V • Leistung: 850 W +3,3V: 20 A +5V: 20 A +3,3V & +5V: 100 W +12V: 70,8 A / 849,6 W -12V: 0,5 A / 6 W +5Vsb: 3 A / 15 W • Anschlüsse (abnehmbar): 1x 24-Pin-EPS12V (600 mm) 2x 4+4-Pin EPS12V/ATX12V (700 mm) 3x zwei 6+2-Pin-PCIe (550 + 150 mm) 3x drei SATA (550 + 120 + 120 + 120 mm) 1x vier 4-Pol-Molex (550 + 100 + 100 + 100 mm) 1x 3-Pin-RGB (5V) • Herstellergarantie: 7 Jahre • Schutzschaltungen: Über- und Unterspannung (OVP, UVP), Kurzschluss (SCP), Überlast (OPP), Überhitzung (OTP) und Überstrom (OCP für +3,3- und +5-Volt-Schiene)
Preis: 150 Euro (Stand: 16.04.2020)
Testsystem
• Mainboard: ASUS ROG Zenith Extreme • Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X @ 16x 4,0 GHz • Arbeitsspeicher: Ballistix Elite DIMM Kit 32GB, DDR4-3000 • Grafikkarte: Zotac Gaming GeForce RTX 2080 Ti AMP • Prozessorkühler: Enermax LiqTech TR4 240 • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 • Festplatten: Toshiba OCZ RD400 512GB, M.2 • Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Peripherie: Razer DeathAdder Chroma, Razer BlackWidow Ultimate Chroma und Astro Gaming A40 Headset • Monitor: LG Electronics 34UC79G-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C
• Sonstiges: Chroma Teststation

Technik & Ausstattung

Technik
Das Super Flower Leadex III Gold ARGB besitzt ein voll-modulares Kabelmanagement und setzt auf einen sehr hohen Wirkungsgrad (durchschnittlich 90 Prozent). Darüber hinaus punktet die PSU mit einem effektiven sowie leisen 130-mm-Lüfter mit semi-passiv-Schaltung. Zum Einsatz kommt ein Full-Bridge-Design mit LLC-Resonanzwandler mit Synchronous Rectification und nachgeschalteten DC-DC-Spannungswandlern auf der Sekundärseite. Das Netzteil wird im eigenen Haus gefertigt. Sowohl auf Primär- als auch Sekundärseite werden Elkos von Nippon Chemicon eingesetzt (105°C). Alles in allem also eine gute Bauteilauswahl. Die Lötqualität im Innenraum ist sehr gut. Ebenfalls schön: Das PCB wurde Schwarz anstatt Grün gehalten. Bei der 850-Watt-Version ist die 12-Volt-Leitung für bis zu 70.8 Ampere ausgelegt (Single-Rail). Diese Leistung reicht locker für jedes moderne Multi-GPU-Gaming-System aus. Ebenfalls besitzt das Netzteil die ErP Lot 6 EU-Norm. Diese Norm schreibt vor, dass ein Computersystem im Standby-Betrieb und im ausgeschalteten Zustand nicht mehr als 1 Watt verbrauchen darf, seit Januar 2012 liegt die Obergrenze sogar bei 0,5 Watt. Nur Computersysteme, die zukünftig diese Norm erfüllen, werden die CE-Zertifizierung erhalten. Schutzschaltungen
Schutzschaltungen Vorhanden Getestet/Bestanden
ÜBERSPANNUNGSSCHUTZ (OVP) Ja Ja/Ja
UNTERSPANNUNGSSCHUTZ (UVP) Ja Ja/Ja
KURZSCHLUSSSCHUTZ (SCP) Ja Ja/Ja
ÜBERSTROMSCHUTZ (OCP) Ja Ja/Ja
ÜBERLASTSCHUTZ (OLP) Ja Ja/Ja
ÜBERHITZUNGSSCHUTZ (OTP) Ja Ja/Ja
Intel Haswell-Ready: JA
Auf Nachfrage bei Super Flower wurde uns mitgeteilt, dass unser Testmuster die Zero Load-Technologie unterstützt. Demnach sind die 0.05 Ampere, welche die neuen Intel Haswell Prozessoren im Stromsparmodus benötigen, ohne Probleme möglich.
RGB-Beleuchtung
Die auffälligste Neuerung an dem Super Flower Leadex III ARGB Gold ist die schicke RGB-Beleuchtung, die durch die Lüfteröffnungen und die transparenten Anschlüsse des wahlweisen weißen oder schwarzen Netzteils strahlt. Insgesamt 16 verschiedene Beleuchtungsmodi stehen zur Auswahl, die über einen Taster am Netzteil gewählt werden können. Auch eine Synchronisation mit kompatiblen Mainboards von ASUS, Gigabyte, ASRock und MSI ist möglich. Hierzu wird das Netzteil mit einem digitalen 3-Pin-RGB-Header (5V) der Hauptplatine verbunden. Ausstattung
Über folgende Anschlüsse verfügt das Netzteil:
Anzahl Type Länge (mm)
1 20+4-Pin 600
2 4+4-Pin 700
3 6+2-Pin-PCIe 2x 550+150
3 SATA 3x 550+120+120+120
4 IDE/Molex 550+100+100+100
1 3-Pin-RGB (5V) 100
Sämtliche Kabelstränge sind abnehmbar. Im Lieferumfang enthalten sind: vier Montageschrauben, mehrere Kabelbinder, eine hochwertige Tasche zur Aufbewahrung nicht benötigter Kabel, ein Kaltstromkabel und ein Benutzerhandbuch.

Verarbeitung & Preis

Verarbeitung
Das Netzteil (150 x 85 x 160 mm; knapp 2,3 Kilogramm) wurde sehr sauber verarbeitet, weist keine Verarbeitungsschwächen auf und hinterlässt auch optisch gesehen einen guten Eindruck. Sämtliche Anschlüsse und Kabel glänzen durch eine ordentliche Qualität und hochwertige Materialien. Die flexiblen Flachband- und Sleevekabel sehen nicht nur schick aus, sondern tragen auch zu einem aufgeräumten System bei und verbessern den Luftfluss im Gehäuse, was wiederum für geringere Temperaturen sorgt. An der Länge der Kabel gibt es nichts zu kritisieren, da diese ausreichend dimensioniert sind für sämtliche Midi-Tower/Big-Tower. Beim Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W bekommt der Käufer 7 Jahre Garantie. Preis und Verfügbarkeit
Das Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Preis beträgt 150 Euro (Stand: 16.04.2020).

Spannungen

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Spannungen
Leistung und Stabilität der Hauptschienen
+12V
12.6 Volt
+5V
5.25 Volt
+3.3V
3.47 Volt

Alle drei Hauptschienen liefen während unserer Testphase (13 Tage) einwandfrei, und die minimalen Schwankungen lagen alle innerhalb der strengen 5%-Toleranzgrenze.

Restwelligkeit

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Restwelligkeit
Restwelligkeit-Messungen - weniger ist besser
+12V
23 mV
+5V
6 mV
+3.3V
5 mV

Die Restwelligkeitswerte unseres Testmusters geben keinen Anlass zur Kritik. Sämtliche Werte sind perfekt.

Erklärung zur Restwelligkeit: Die Restwelligkeit-Messungen zeigen die Qualität der ausgegebenen Spannungen. In der ATX-Spezifikation 2.4 wird festgelegt, dass Welligkeit und Rauschen im Frequenzbereich von 10 Hz bis 20 MHz unter keiner Belastungssituation 120mV auf der (den) 12V Schiene(n) und 50mV auf den 3,3 und 5V Schienen überschreiten.

Lautstärke & Temperatur

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Lautstärke
Entfernung: ca. 1 Meter - Lautstärke: < 0,01 Atmen in 30 cm Entfernung / 0,1 Rauschende Blätter / 0,3 Flüstern / 0,5 Der eigene Atem / 1 Ruhige Wohnstraße / 2 Unterhaltung - weniger ist besser
gemessene Lautstärke
0.0 Sone

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Temperaturen
Temperatur am Gehäuse und im Innenraum
Innenraum
36 °C
Gehäuse
31 °C

Super Flower verbaut im Netzteil einen 130-mm-Globe-Fan (S13002412M), der von der Hybrid-Lüftersteuerung angesprochen wird. Es gibt gleich zwei semi-passive Modi: Bei ECO 0 läuft der Lüfter erst dann an, sobald die Temperaturen zwischen 62 bis 68°C liegen. Unter 47°C bleibt der Fan stehen. Im ECO-1-Modus liegt die Temperaturschwelle, bei der der Lüfter anläuft bei 42 bis 48°C, die untere Schwelle dann bei 27 bis 33°C. Unter Volllast dreht der Fan mit knapp über 800 U/min. und erzeugt dabei nur ein ganz leises Summen. Kurz gesagt: Silent-Anwender können bedenkenlos zu unserem Testmuster greifen.

Leistungsaufnahme

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Leistungsaufnahme
gesamte System - ohne Monitor
gemessene Verbrauch ohne Monitor
593 Watt

Unser High-End-Testsystem - bestehend aus einer GeForce RTX 2080 Ti Grafikkarte in Kombination mit einem übertakteten AMD Ryzen Threadripper 1950X Prozessor - konnten die PSU nicht an ihr Limit bringen. Bemerkenswert: Der geringe Verbrauch im Standby-Betrieb.

Wirkungsgrad

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Wirkungsgrad (230V)
Wirkungsgrad des Netzteiles - mehr ist besser
gemessene Wirkungsgrad
90 %

Ein verdientes 80PLUS-Gold-Zertifikat.

Fazit & Wertung

Christoph meint: Schick und gut!

Auch mit dem Leadex III Gold ARGB 850W liefert Hersteller Super Flower einen Geheimtipp im High-End-Netzteil-Bereich ab. Unser Testmuster bietet eine sehr gute Technik, hochwertige Verarbeitungsqualität und, dem Eco-Trend folgend, hohen Wirkungsgrad. Die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten, die schicke RGB-Beleuchtung und die zahlreichen Schutzschaltungen runden die Power-PSU perfekt ab. Auch der Verkaufspreis geht angesichts der gebotenen Leistung und Qualität in Ordnung. Kurz gesagt: Technik-Enthusiasten können ruhig einen Blick riskieren!

90%
Leistung
10
Technik
10
Ausstattung
10
Temperatur
9
Lautstärke
9
Verarbeitung
9
Preis
8
Richtig gut
  • saubere Verarbeitungsqualität
  • Lötqualität
  • sehr gute Leistung
  • hoher Wirkungsgrad
  • gute Technik und Messwerte
  • hochwertige Bauteile
  • leiser Lüfter
  • semi-passiv Modus
  • sämtliche Schutzschaltungen vorhanden
  • zahlreiche Anschlüsse
  • Länge der Kabel
  • (voll)modulares Kabelmanagement
  • schicke und anpassbare RGB-Beleuchtung
  • 7 Jahre Garantie
  • fairer Preis
Verbesserungswürdig
  • viele Mitbewerber im 150-Euro-Bereich
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN!), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne Star Trek Serien.

1 Kommentar

Felix Wunder vor 1404 Tagen

Ich hätte eine Frage. Ich würde gerne wissen, ob sich die Beleuchtung auch komplett ausstellen lässt. Ist dies am Netzteil selber möglich oder nur bei Synchronisation mit einem kompatiblen Mainboard. Besten Dank und freundliche Grüße

Kommentar schreiben