Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Test/Review
Hersteller Super Flower spendiert der Leadex III Netzteilserie ein „farbenfrohes Update“: Mit der Leadex-III-ARGB-Gold-Serie gibt es nun vollmodulare 80 PLUS Gold-Netzteile mit einer adressierbaren RGB-LED-Beleuchtung.
Von Christoph Miklos am 16.04.2020 - 07:52 Uhr

Lautstärke & Temperatur

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Lautstärke
Entfernung: ca. 1 Meter - Lautstärke: < 0,01 Atmen in 30 cm Entfernung / 0,1 Rauschende Blätter / 0,3 Flüstern / 0,5 Der eigene Atem / 1 Ruhige Wohnstraße / 2 Unterhaltung - weniger ist besser
gemessene Lautstärke
0.0 Sone

Super Flower Leadex III Gold ARGB schwarz 850W - Temperaturen
Temperatur am Gehäuse und im Innenraum
Innenraum
36 °C
Gehäuse
31 °C

Super Flower verbaut im Netzteil einen 130-mm-Globe-Fan (S13002412M), der von der Hybrid-Lüftersteuerung angesprochen wird. Es gibt gleich zwei semi-passive Modi: Bei ECO 0 läuft der Lüfter erst dann an, sobald die Temperaturen zwischen 62 bis 68°C liegen. Unter 47°C bleibt der Fan stehen. Im ECO-1-Modus liegt die Temperaturschwelle, bei der der Lüfter anläuft bei 42 bis 48°C, die untere Schwelle dann bei 27 bis 33°C. Unter Volllast dreht der Fan mit knapp über 800 U/min. und erzeugt dabei nur ein ganz leises Summen. Kurz gesagt: Silent-Anwender können bedenkenlos zu unserem Testmuster greifen.

1 Kommentar

Felix Wunder vor 1404 Tagen

Ich hätte eine Frage. Ich würde gerne wissen, ob sich die Beleuchtung auch komplett ausstellen lässt. Ist dies am Netzteil selber möglich oder nur bei Synchronisation mit einem kompatiblen Mainboard. Besten Dank und freundliche Grüße

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen