Einleitung & Datenblatt

Einleitung´
2020 ist das Jahr der Next-Gen-Konsolen. Am 10. November 2020 soll die neue Xbox Series X 4K-Gaming mit mindestens 60 FPS garantieren. Für den etwas weniger anspruchsvollen Spieler wird es die günstigere und leistungsschwächere Xbox Series S geben. Hersteller Microsoft wird es nicht leicht haben, denn Sonys‘ Next-Generation-Konsole, die PlayStation 5, launcht ebenfalls im November (19.11.2020). Erschwerend kommt hinzu, dass Microsoft, aufgrund des ziemlich vergeigten Launch der Xbox One, nie wirklich aufholen konnte. Die PlayStation ist über 110 Millionen Mal verkauft worden und es ist sehr wahrscheinlich, dass nicht wenige Käufer ihrer Marke treu bleiben. Microsoft muss also viel richtig machen, um wieder aufzuholen. Wir haben daher die letzten zwei Wochen die Xbox Series X sehr genau unter die Lupe genommen. Über Microsoft
Microsoft ist weltweit führender Hersteller von Standardsoftware, Services und Lösungen. Unsere Mission ist, jede Person und jedes Unternehmen auf dem Planeten zu befähigen, mehr zu erreichen. Sicherheit und Zuverlässigkeit, Innovation und Integration sowie Offenheit und Interoperabilität stehen bei der Entwicklung aller Microsoft-Produkte im Mittelpunkt.
Datenblatt der Xbox Series X
• CPU: AMD Zen 2 CPU, 8 Kerne @3.8 GHz (3.66 GHz SMT) • GPU: AMD Custom RDNA 2 GPU, 52 CU @1.825 MHz • Leistung: bis zu 12,15 Tflops • RAM: 16GB GDDR6, 320-bit Speicher-Interface - 10GB @560 GB/s, 6GB @336 GB/s • Speicher: 1 TB Custom NVMe SSD - 2,4 GB/s Raw, 4,8 GB/s Compressed • Erweiterung: 1 TB Erweiterungskarte von Seagate • Auflösung: 4K/60 fps, bis 120 fps unterstützt • HDMI: HDMI 2.1, Auto Low Latency, Variable Refresh Rate, FreeSync • Laufwerk: 4K UHD Blu-Ray • Audio: L-PCM bis 7.1, Dolby Digital 5.1, DTS 5.1, Dolby TrueHD mit Atmos • Anschlüsse: 1x HDMI 2.1, 3x USB 3.1 Gen 1 (1 vorn, 2 hinten), proprietärer Anschluss für 1 TB Erweiterungskarte • Wireless: 802.11ac • LAN: 802.3 10/100/1000 • Abmessung: 15,1 x 15,1 x 30,1 cm • Gewicht: 4,46 kg • Lieferumfang: Konsole, Netzkabel, HDMI-2.1-Kabel, Gamepad, 2x AA-Batterie, Anleitung
Preis: 499,99 Euro (Stand: 08.11.2020)

Kommentar schreiben