Fazit & Wertung

Dominik meint: Elex ist großartig, fühlt sich jedoch nicht mehr nach Gothic an!

Fazit von Dominik

Elex ist ein Neustart. Ein Schritt in neue Welten und ein Versuch, etwas Neues zu kreieren. Das ist soweit gelungen, denn die Welt in Elex und die Geschichte, rund um den mysteriösen Meteoritenstoff, ist durchaus gelungen und lädt zum Erkunden und Erforschen ein. Der Maßstab an dem künftige Piranha Bytes Spiele bemessen werden, ist es aber, unserer Ansicht nach, nicht. Zwar waren Ecken und Kanten immer schon Part von Piranha Bytes Charme, doch jener ruppige Charakter ist hier in Elex weitestgehend abgeflaut und zurück bleiben eben doch zu großen Teilen bloß weichgespülte Charaktere, kantige Animationen und ein Kampfsystem, das zwar schnell und aufregend wirkt, Großteils aber eben doch auf abwarten, ausweichen, angreifen beruht. Elex ist großartig, absolut spielenswert und bietet bedeutend mehr Spielzeit als man sich wünschen könnte. Dennoch vermissen wir die alte Zeit.

❤Gamezoom unterstützen und Elex (Steam PC) günstiger bei Instant Gaming kaufen!❤

Grafik
9
Sound
8
Bedienung
7
Spielspaß
8
Atmosphäre
8
Preis/Umfang
9

8

Pro
  • herausragende, große Welt
  • enorm viel Spielzeit
  • drei sehr unterschiedliche Fraktionen
  • Begleiter
  • neues Kampf- und Skillsystem
Contra
  • Fraktionslevelcap
  • unglaublich träger Start
  • gefährliche, böse Welt (stellenweise unfair)
Anforderungen
• Sony PlayStation 4 Konsole
• Microsoft Xbox One Konsole

PC (MINIMUM):
• Betriebssystem: 64-bit Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
• Prozessor: Intel Core i5 3570, AMD FX-6350
• Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
• Grafik: NVIDIA GTX 660 2GB, AMD Radeon 7850 2GB
• DirectX: Version 11
• Speicherplatz: 35 GB verfügbarer Speicherplatz
• Soundkarte: DirectX compatible Sound card
Getestet für
PC

Kommentar schreiben