Auf der Blizzcon 2021 gab es zahlreiche spannende Neuigkeiten aus dem Hause Blizzard, etwa das Remaster von Diablo 2 oder die erste Erweiterung für World of Warcraft: Classic.
Vielleicht auch um einen erneuten Shitstorm wegen der Ankündigung eines Handy-Spiels zu vermeiden, bestätigte nun ein Blizzard-Mitarbeiter via Twitter, dass der Entwickler aktuell an einem neuen Mobile Game im Warcraft-Universum arbeitet.
Bereits Anfang Februar berichteten wir darüber, dass Blizzard während seiner Investorenkonferenz Pläne bekanntgab, mehrere Free2Play-Mobile-Spiele veröffentlichen zu wollen. Nun bestätigte der Blizzard-Mitarbeiter Clayton Chod, der beim kalifornischen Studio als 3D Artist tätigt ist, die Entwickelung eines Warcraft-Handyspiels:

Kommentar schreiben