Fazit & Wertung

Christoph meint: Kaufempfehlung der Redaktion!

Fazit von Christoph

Mit der neuen Kain 120 Aimo liefert Roccat eine sehr gute Maus für Shooter-Zocker ab. Für den Nager sprechen neben der sauberen Verarbeitungsqualität auch die präzise Sensor-Technik. Aber auch die hohe Gleitfähigkeit, das sehr gute (Rechtshänder)Handling und die umfangreiche sowie übersichtliche Software sprechen für das neuste Werk von Roccat. Last but not least wäre da noch die zeitgemäße Ausstattung (coole Aimo-Lichteffekte, Profile, Makros, Onboard-Speicher). Selbst der Preis von knapp 63 Euro geht angesichts der gebotenen Leistung und Qualität in Ordnung. Kurz gesagt: Ambitionierte Zocker werden an dieser Maus nicht vorbeikommen.

Verarbeitung
9
Technik
10
Ausstattung
9
Handling
9
Treiber
10
Preis
8

9

Pro
  • saubere und stabile Verarbeitung
  • sehr präziser Sensor
  • ausreichend langes und flexibles Datenkabel
  • liegt gut in der Hand (Rechtshänder)
  • geringes Gewicht
  • hohe Gleitfähigkeit
  • übersichtliche Software
  • Onboard-Speicher, Makros
  • anpassbare RGB-Beleuchtung, Lift-off-Distance und Debounce-Time
  • fairer Preis
Contra
  • nicht geeignet für Linkshänder
  • keine Gewichtsanpassung
  • Grip könnte eine Spur besser sein

Kommentar schreiben