Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Im Zuge der TwitchCon 2019 hat Razer sein neustes Streaming-Mikrofon vorgestellt: das Seiren Emote mit LED-Display, auf dem Streamer passend zum Livestream-Geschehen Emojis anzeigen lassen können. Wir haben das Audioprodukt auf den Prüfstand geschickt! Über Razer
Razer ist der weltweit führende Anbieter von professioneller Gaming-Hardware, Software und Systemen. 1998 wurde das Unternehmen in Carlsbad, Kalifornien, gegründet. Heute hat Razer weltweit neun Niederlassungen. Razer-Produkte werden von den anspruchsvollsten Profi-Gamern weltweit in Turnieren benutzt und bieten Spielern den entscheidenden Wettbewerbsvorteil durch Spitzentechnologie und preisgekröntes Design. Wir leben unser Motto: For Gamers. By Gamers.
Datenblatt
• Typ: Streaming-Mikrofon, Tischmikrofon • Bauart: digital (16bit/48kHz), Großmembran • Wandlerprinzip: Kondensator • Richtcharakteristik: Hyperniere • Anschluss: USB • Frequenzbereich: 100Hz-20kHz • SPL max.: 110dB • Spannungsversorgung: USB • Lieferumfang: Tischstativ, Schwanenhals • Besonderheiten: Kopfhöreranschluss (3.5mm), High-Pass Filter bei 200Hz (12db/Oktave), LED Matrix-Display
Preis: 126 Euro (Stand: 12.03.2020)
Testplattform
• Mainboard: ASUS ROG Crosshair VIII Hero [WI-FI] • Prozessor: AMD Ryzen 9 3950X • Arbeitsspeicher: Ballistix Elite DIMM Kit 32GB, DDR4-3200 • Grafikkarte: KFA2 GeForce RTX 2080 Ti EX [1-Click OC] • Prozessorkühler: Alpenföhn Brocken 3 • Netzteil: Seasonic Snow Silent 1050W • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 • Festplatten: Toshiba RC500 500GB • Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 • Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit • Monitor: LG Electronics 34UC79G-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C

Kommentar schreiben