Fazit & Wertung

Christoph meint: Erstklassiges Wireless-Keyboard für Zocker und Enthusiasten!

Fazit von Christoph

Mit der BlackWidow V3 Pro liefert Razer erneut eine tolle Tastatur für Spieler ab. Das kabellose Keyboard bietet eine hochwertige Verarbeitungsqualität, eine schicke sowie komplett anpassbare RGB-Beleuchtung und eine umfangreiche Software. Puncto Ausstattung darf man sicher über eine sehr bequeme Handballenauflage, dedizierte Mediatasten und einen Onboard-Speicher freuen. Ebenfalls mit von der Partie sind die präzisen und leicht verbesserten Razer Green Switches. Im technischen Bereich gibt es eine latenzfreie Wireless-Technologie und ordentliche Akkulaufzeit. Lediglich die „billigen“ Tastenkappen hätten bei einem Verkaufspreis von knapp 250 Euro nicht sein müssen.

Verarbeitung
9
Technik
10
Anschlag
10
Extras
9
Preis
6

9

Pro
  • hochwertige Verarbeitung (stabiles Gehäuse)
  • hohe Rutschfestigkeit
  • präziser, taktiler und angenehmer Anschlag
  • kurzer Auslöseweg
  • ausreichend langes Daten-/Ladekabel
  • ordentliche Akkulaufzeit (auch mit Beleuchtung)
  • komplett verzögerungsfreie Funktechnik (2.4 GHz)
  • unterstützt auch Bluetooth
  • komplett anpassbare Einzeltastenbeleuchtung
  • dedizierte Media- und Sondertasten
  • praktisches Dialrad
  • übersichtliche Software für Beleuchtung und Makros
  • Onboard-Speicher
  • sehr bequeme und leicht abnehmbare Handballenauflage
  • auch für (Viel)Schreiber gut geeignet
Contra
  • happiger Preis
  • Bluetooth-Verbindung nur bedingt zum Spielen geeignet
  • nur ABS-Tastenkappen
  • aufwändige Beleuchtung reduziert Akkulaufzeit drastisch

Kommentar schreiben