Publisher Bethesda hat neue Updates zu Quake Champions – und legt nach den Free-to-Play-Wochen noch einen drauf.
Die wichtigsten Neuigkeiten:
• NEUE ARENA – THE MOLTEN FALLS – Prägen Sie sich den neuesten Bereich der Traumlande gut ein! Diese höllische Goroth-Map stammt aus der Dimension der Verdammten und ist eine der bislang vertikalsten Maps des Spiels. Unerschrockene Jäger erwarten weite Gänge und damit noch weitere Sichtlinien – eine wahre Prüfung, wenn Sie Gegner aus der Bewegung heraus treffen möchten. Die Arena ist jetzt in allen Ranglisten- und Nicht-Ranglisten-Modi (außer Sacrifice) verfügbar.
• TOKEN ZUR SPIELER-NAMENSÄNDERUNG – Für alle, die sich gerne ein wenig neu erfinden möchten. Die Token zur Spieler-Namensänderung sind im Quake Shop erhältlich und können einmalig für eine Namensänderung eingelöst werden.
• FORTLAUFENDE VERBESSERUNGEN – Wie immer hat das Entwicklerteam eine frische Runde von Verbesserungen und Leistungsoptimierungen vorbereitet. Champions wurden angepasst, die Benutzeroberfläche aufpoliert, Fehler behoben und das Waffenverhalten überarbeitet.
In den neuesten Patchnotes finden Sie eine vollständige Liste aller Verbesserungen.

Kommentar schreiben