Fazit & Wertung

Lars meint: Kürzer, jünger, spaßig!

Fazit von Lars

Spider-Man: Miles Moralis ist ein ziemlich klassischer Nachfolger. Entwickler Insomniac Games erfindet den Spinnenmann und sein Spiel nicht neu, sondern verwendet viele der Ideen aus dem Vorgänger wieder. Das sorgt dafür, dass Miles Morales keinen Meilenstein im Genre „Superhelden-Games, deren Protagonisten Spinnenkräfte haben“ setzt, aber seien wir ehrlich: Das Genre ist ohnehin recht dünn. Man verlässt sich hier eher auf einen anderen thematischen Schwerpunkt, einen jüngeren, den Miles als Held gut trägt. Werdet ihr in der kürzeren Spielzeit super viel Abwechslung haben? Eher weniger. Könnt ihr trotzdem Spaß haben, weil die kleinen Storys nett geschrieben und die Actionszenen einen guten Flow haben? Absolut.

Grafik
8
Sound
8
Bedienung
7
Spielspaß
9
Atmosphäre
7
Preis/Umfang
7

8

Pro
  • viel Bewegungsfreiheit
  • zahlreiche kleine, nett erzählte Nebenstorys
  • jüngere Topics, die gut durch den Protagonisten getragen werden
  • passender Soundtrack
  • Actionszenen, die flüssig und spaßig sind
Contra
  • wenige bekannte Gesichter
  • kurze Spielzeit in der Hauptstory
  • weniger Vielfalt in Richtung Skills und Tech
  • viel vom Gleichen
Anforderungen
• Sony PlayStation 4 (Pro) Konsole
• Sony PlayStation 5 Konsole
Getestet für
PlayStation 4 Pro

Kommentar schreiben