Fazit & Wertung

Christoph meint: Überzeugendes Leichtgewicht zum überschaubaren Preis!

Fazit von Christoph

Mit der neuen M.O.J.O. M1 liefert Hersteller Mad Catz eine gute Lightweight-Maus zum Vernunftpreis ab. Für faire 50 Euro bekommt man nämlich, neben dem geringen Gewicht von gerade einmal 70 Gramm, eine präzise Sensortechnik und angenehme Rechtshänder-Ergonomie geboten. Auch die hohe Gleitfähigkeit, das spezielle Design und die anpassbare RGB-Beleuchtung sprechen für den Nager. Lediglich die nicht vorhandene Software trübt den positiven Gesamteindruck etwas.

Verarbeitung
8
Technik
9
Ausstattung
8
Handling
9
Preis
8

8

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • spezielles Pyramiden-Design
  • präziser Sensor
  • sehr gute Mausschalter
  • hohe Gleitfähigkeit
  • ausreichend langes und flexibles Datenkabel
  • liegt gut in der Hand (Rechtshänder)
  • geringes Gewicht
  • RGB-Beleuchtung
  • fairer Preis
Contra
  • keine Software
  • nicht geeignet für Linkshänder
  • Innenraum anfällig für Staub

Kommentar schreiben