KTC H32S17 - Test/Review
Der hierzulande noch recht unbekannte Monitor-Hersteller Shenzhen KTC Technology, welcher 1995 gegründet wurde, möchte nun auch verstärkt im deutschsprachigen Raum in Erscheinung treten.
Von Christoph Miklos am 06.03.2024 - 02:35 Uhr

Fakten

Hersteller

KTC

Release

Ende 2023

Produkt

Monitor

Preis

219 Euro (Code: NNNDEH32S17)

Webseite

Media (8)

Fazit & Wertung

Christoph meint: Preiswerter und guter Gaming-Monitor!

Beim H32S17 gibt es keine „bösen Überraschungen“ nach dem Kauf. Hersteller KTC liefert nämlich für sehr faire 250 Euro einen soliden 32-Zoll-Gaming-Monitor ab. Für unser Testmuster sprechen die wertige Verarbeitung und einfache Bedienung. Das VA-Panel bietet 165 Hertz, Adaptive Sync, eine flotte Reaktionszeit und einen guten Schwarzwert. Die generelle Bildqualität ist gut - nur die maue Ausleuchtung trübt den positiven Gesamteindruck etwas. Wirklich gravierende Mängel konnten wir aber nicht feststellen. Entsprechend können wir eine Empfehlung für unser Testmuster aussprechen.

88%
Verarbeitung
8
Bildqualität
8
Reaktionszeit
8
Ausstattung
8
Bedienung
9
Preis
9
Richtig gut
  • saubere Verarbeitung
  • keine Staubeinschlüsse oder Pixelfehler
  • stabiler Standfuß
  • solide Bildqualität (Kontrast)
  • 165 Hz inkl. Adaptive Sync
  • ausreichend Anschlussmöglichkeiten
  • VESA-Bohrungen
  • einfache Bedienung (OSD)
  • Preis
Verbesserungswürdig
  • nur HDR-Ready
  • kein DisplayPort 1.4
  • Ausleuchtung könnten besser sein
  • kein HDMI 2.1
  • keine zusätzlichen Anschlussmöglichkeiten (USB etc.)
  • keine Höhenverstellung
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen