Fazit & Wertung

Christoph meint: Technisch einwandfreies High-End Wireless-Gaming-Headset!

Fazit von Christoph

Mit dem Quantum 800 liefert JBL ein sehr gutes Wireless-Gaming-Headset für anspruchsvolle Zocker ab. Neben der stabilen Verarbeitungsqualität kann auch der hohe Tragekomfort überzeugen. Im akustischen Bereich punktet unser Testmuster mit klaren Höhen, einem knackigen Bass und hörbaren Mitten. Obendrauf gibt es noch einen gut klingenden Surround-Sound. Auch die einwandfreie Funktechnik (12 Meter, verzögerungsfrei) und die ordentliche Akkulaufzeit (14 Stunden) sprechen für den Kauf des Audioproduktes. Abgerundet wird das „Spektakel“ durch eine übersichtliche Software und einen „Dual-Modus“ (Bluetooth und Funk gleichzeitig nutzen). Schade bloß, dass das Mikrofon schwächelt. Der Verkaufspreis von knapp 180 Euro ist zwar kein Schnäppchen, wird aber durch die hohe Qualität und Leistung gerechtfertigt.

Verarbeitung
10
Klang
10
Technik
10
Tragekomfort
9
Mikrofon
7
Preis
8

9

Pro
  • saubere und stabile Verarbeitung
  • klare Höhen und präsente Mitten
  • kräftiger Bass
  • gelungene Surround Sound Engine
  • hoher Tragekomfort
  • einwandfreie Funktechnik ohne Verzögerung
  • Bluetooth und 2.4 GHz Funk gleichzeitig nutzbar
  • Klinkenanschluss
  • ordentliche Akkulaufzeit
  • einfache Bedienung direkt am Headset
  • übersichtliche Software
  • anpassbare RGB-Beleuchtung
  • auch für Konsolen geeignet
Contra
  • schwaches und nicht abnehmbares Mikrofon
  • schwitzende Ohren

Kommentar schreiben