Fazit & Wertung

Christoph meint: Schlichter und guter Midi-Tower!

Fazit von Christoph

Mit dem neuen Macube 310P liefert Deepcool einen schlichten Midi-Tower zum überschaubaren Preis ab. Für knapp 70 Euro bekommt man ein gut verarbeitetes Gehäuse mit ausreichend Platz und einer praktischen Funktion zum Entfernen der Seitenteile geboten. Auch für ausreichend Platz ist gesorgt. Lediglich die „out-of-box“-Kühlleistung enttäuscht etwas, da der Hersteller nur einen Heck-Lüfter vormontiert hat. Kurz gesagt: Das Macube 310P ist das ideale Gehäuse für Leute, die keinen Bock auf RGB-Spielereien haben.

Verarbeitung
9
Platzangebot
8
Montage
8
Kühlung
7
Lautstärke
8
Ausstattung
8
Optik
8
Preis
8

8

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • zeitloses und schlichtes Design
  • Seitenteile lassen sich leicht entfernen
  • ausreichend Platz für Gaming-Systeme
  • ausreichend Lüfterplätze und Platz für Radiatoren
  • ein leiser 120-mm-Lüfter vormontiert
  • Zweikammern-Innenraum
  • gutes Kabelmanagement
  • Staubfilter
  • Fan Hub
  • fairer Preis
Contra
  • nur ein Lüfter vormontiert
  • kein Top-Radiator möglich
  • keine werkzeuglose Montage von Laufwerken

Kommentar schreiben