Creative Blaster Omni Surround 5.1 - Test/Review (+Video)
Creative hat mit der knapp 70 Euro teuren Omni Surround 5.1 eine externe USB-Soundkarte vorgestellt, die trotz der kleinen Ausmaße die Vorzüge eines dedizierten Äquivalents ermöglichen soll.
Von Christoph Miklos am 01.08.2014 - 20:09 Uhr

Fakten

Hersteller

Creative

Release

Anfang Oktober 2013

Produkt

Soundkarte

Preis

ab 64,99 Euro

Webseite

Media (12)

Fazit und Wertung

Verarbeitung
Technik
Ausstattung
Bedienung
Preis
90%

Christoph meint: Klare Kaufempfehlung der Redaktion!

Mit der Omni Surround 5.1 liefert Creative die derzeit beste USB-Soundkarte für anspruchsvolle Gamer ab. Neben der einwandfreien Technik wissen auch Anschlussmöglichkeiten und Software zu gefallen. Ebenfalls sehr erfreulich: Puncto Soundeigenschaften muss sich die Omni nicht hinter der internen Konkurrenz verstecken. Lediglich die hauseigene Konkurrenz in Form der Sound Blaster Z (intern) bietet ein etwas besseres Klangerlebnis. Kurz gesagt: Notebook-User können bedenkenlos bei dieser externen Soundkarte zugreifen!

Award

Richtig gut
  • saubere Verarbeitung
  • sehr guter Klang (+Audiofeatures)
  • 5.1
  • Dual-Mikrofon
  • zahlreiche Anschlussmöglichkeiten
  • integrierter Verstärker für Kopfhörer
  • einfache Bedienung (+Fernbedienung)
  • umfangreiche Software
  • ausreichend langes USB-Kabel im Lieferumfang enthalten
  • fairer Preis
Verbesserungswürdig
  • Gehäuse könnte etwas wertiger sein

3 Kommentare

Rizle vor 2850 Tagen

Schade das ihr immer so kurze Texte habt ... wie ist das Mikrofon und macht das Sinn? In wieweit kann man z.b. Lautsprecher mit den Mikrofonen benutzen -> rückkopplungen und so weiter ich mag eure Tests nicht falsch verstehen

Christoph Miklos vor 2850 Tagen

Hallo Rizle, was ist an dem Test zu kurz? Es fehlt, eine für Dich individuelle, Info. Du musst das Mikrofon vom Omni als Art "Tischmikrofon" verstehen und daher gibt es natürlich eine Rückkopplung wenn du deine Musikanlage im Hintergrund laufen hast. Creative hat das Mikrofon daher in erster Linie dafür konzipiert, dass man es in Kombination mit einem hochwertigen Kopfhörer (daher auch der integrierte Kopfhörerverstärker) verwendet. Hoffentlich konnte ich Dir weiterhelfen? VG Christoph

Andreas vor 2841 Tagen

Wo ist die Karte denn für 65 EUR erhältlich?

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen