ASUS TUF Gaming Z690-Plus WIFI D4 - Test/Review
Pünktlich zum Launch der neuen Intel Alder Lake Prozessoren hat Hersteller ASUS diverse Mainboards mit Z690-Chipsatz auf den Markt gebracht.
Von Christoph Miklos am 11.12.2021 - 06:12 Uhr

Bios & Preis

Bios und Software


Das UEFI BIOS ist eine wahre Wohltat. Neben der Tatsache, dass es sauber strukturiert ist und grafisch ansprechend aufgearbeitet wurde, bietet es auch alle Einstellungsmöglichkeiten, die man sich bei einem Board in diesem Segment wünschen könnte. Für ASUS gehört ein durchdachtes BIOS zum Pflicht-Programm.
Ebenfalls wieder dabei ist die bekannte AI Suite, mit der sich jede Menge Features unter Windows einstellen lassen. Im Menüpunkt „TPU“ findet man die Taktfrequenz des Prozessors und mit dem neuen Fan Xpert 4 lassen sich sämtliche Lüfter anpassen. Die Spannungsversorgung wird mit dem Digi+-Feature überwacht und für mehr Effizienz gibt es „EPU“.

Preis und Verfügbarkeit


Das ASUS TUF Gaming Z690-Plus WIFI D4 ist ab sofort für 312 Euro (Stand: 11.12.2021) im Handel erhältlich.

2 Kommentare

RealMadrid vor 25 Tagen

Watch the best live coverage of your favourite sports: Football, Golf, Rugby, Cricket, F1, Boxing, NFL, NBA, plus the latest <a href=https://realmadrid-futbol.com>real madrid news</a> sports news, Breaking news & live sports coverage including results, video, audio and analysis on Football, F1, Cricket, Rugby Union, Rugby League, Golf, Tennis and all ...

AudreyAcush vor 5 Tagen

Hello

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen