Fazit & Wertung

Christoph meint: Klare Kaufempfehlung der Redaktion!

Fazit von Christoph

Das neue ASUS ROG Strix X570-E Gaming ist der optimale Unterbau für Ryzen-3000er-Anwender, die eine sehr hohe Leistung und Ausstattung haben möchten. Das knapp 334 Euro teure Board punktet mit hochwertigen Bauteilen, einem durchdachten Layout und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. Die Ausstattung (M.2-Kühlung, anpassbare RGB-Beleuchtung, tolle Onboard-Soundlösung, WiFi, Bluetooth) und das umfangreiche Bios (auch für Overclocker interessant) lassen ebenfalls keine Wünsche offen. Ganz Kritische können über den nicht(!) lärmenden Chipsatzkühler (Lüfter) meckern, doch mit diesem „Schönheitsfehler“ muss man bei -fast- allen X570-Boards leben.

Leistung
10
Technik
10
Verarbeitung
10
Bios
9
Ausstattung
9
Preis
5

9

Pro
  • sehr gute Leistung
  • moderne und ausgereifte Technik
  • M.2, USB 3.2, WiFi, Bluetooth
  • zahlreiche Anschlussmöglichkeiten
  • saubere Verarbeitung
  • durchdachtes Layout
  • umfangreiches und übersichtliches Bios
  • OC-Features
  • gutes und nicht lautes Kühlkonzept
  • anpassbare RGB-Beleuchtung
  • übersichtliches und praktisches Softwarepaket
Contra
  • aktiver Chipsatzkühler
  • hoher Preis

Kommentar schreiben