goodram CL100 gen.3 480GB - Test/Review
goodram erweitert sein SSD-Sortiment um das SATA-Einsteiger-Modell „CL100 gen.3“. Wir durften das 480-GB-Modell auf den Prüfstand schicken!
Von Christoph Miklos am 25.02.2023 - 07:10 Uhr

Einleitung & Datenblatt


Einleitung


goodram erweitert sein SSD-Sortiment um das SATA-Einsteiger-Modell „CL100 gen.3“. Wir durften das 480-GB-Modell auf den Prüfstand schicken!

Über goodram


Wilk Elektronik S.A. ist ein polnischer Hersteller von Computerspeichern unter dem Markennamen „Goodram“. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Łaziska Górne bei Kattowitz in Oberschlesien. Die Produktpalette umfasst Arbeitsspeicher, SSD-Festplatten und USB-Sticks.

Datenblatt


• Bauform: Solid State Drive (SSD) • Formfaktor: 2.5" • Schnittstelle: SATA 6Gb/s • Lesen: 540MB/s • Schreiben: 460MB/s • Speichermodule: 3D-NAND TLC • Protokoll: AHCI • Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), keine Angabe (Betrieb), keine Angabe (Leerlauf), keine Angabe (Schlafmodus) • Abmessungen: 100x70x7mm • Besonderheiten: Spacer für 9.5mm Bauhöhe • Herstellergarantie: drei Jahre
Preis: 30 Euro (Stand: 25.02.2023)

Testplattform


• Mainboard: ASUS ROG Strix X670E-E Gaming WIFI • Prozessor: AMD Ryzen 9 7950X • Arbeitsspeicher: Kingston FURY Renegade RGB DIMM Kit 32GB DDR5-6000 • Grafikkarte: MSI GeForce RTX 4090 Suprim X 24G • Prozessorkühler: Alpenföhn Gletscherwasser 360 High Speed • Wärmeleitpaste: Arctic MX-5 • Netzteil: Seasonic Prime TX-1600 • Soundkarte: Creative Sound BlasterX AE-5 PLUS • Gehäuse: be quiet! Silent Base 802 weiß • Betriebssystem: Windows 11 Home 64-Bit • Peripherie: Razer Viper Ultimate, Sharkoon PureWriter RGB, EPOS Sennheiser GSP 670 • Monitor: Monitor: LG UltraGear 48GQ900-B • Zimmertemperatur: ca. 21°C

Technik & Preis


Verarbeitung und Technik


Die Verarbeitungsqualität der 100 x 70 x 7 mm großen SSD ist sehr gut. Auch nach mehrmaliger Begutachtung konnten wir an unserem Testmuster keine Mängel feststellen. Die Garantie für die neue SSD-Serie beträgt drei Jahre. Unser Testmuster gibt es wahlweise mit 120, 240, 480 und 960 GB ausschließlich mit SATA-Interface. Der verbaute SM2258 Controller nutzt zwei Kerne und weist vier Speicherkanäle mit jeweils acht Chip-Enablern auf. Die wichtige LDPC-Fehlerkorrektur ist mit von der Partie - ebenso der SATA-Stromsparmodus DevSlp (Device Sleep). Garbage Collection, S.M.A.R.T.- und TRIM-Support sind obligatorisch, eine Temperaturüberwachung gibt es ebenso. Unser Testmuster setzt auf 3D-TLC-NAND-Speicher. Die elektrische Leistungsaufnahme beziffert goodram auf 0.01 im Standbymodus und 1.7 Watt im Betrieb. Der Hersteller verspricht eine Lebensdauer von 2 Mio. Stunden (MTBF).

Preis und Verfügbarkeit


Die goodram CL100 gen.3 480GB ist ab sofort für knapp 30 Euro (Stand: 25.02.2023) im Handel erhältlich.

AS SSD

goodram CL100 gen.3 480GB - AS SSD
mehr ist besser
Sequentiell
501.35 MB/s
4K-64Thrd
302.18 MB/s
4K
38.25 MB/s

ATTO

goodram CL100 gen.3 480GB - ATTO
mehr ist besser
256 KB
539 MB/s
1024 KB
539 MB/s
4096 KB
539 MB/s
8192 KB
539 MB/s
64 KB
535 MB/s
16 KB
476 MB/s
4 KB
268 MB/s

CrystalDiskMark

goodram CL100 gen.3 480GB - CrystalDiskMark
mehr ist besser
SEQ1M Q8T1
545.81 MB/s
SEQ1M Q1T1
531.61 MB/s
RND4K Q32T1
169.05 MB/s
RND4K Q1T1
36.71 MB/s

Zugriffszeiten

goodram CL100 gen.3 480GB - Zugriffszeiten (AS SSD)
weniger ist besser
Acc.time
0.045 ms

Alltag

goodram CL100 gen.3 480GB - Alltag
weniger ist besser
durchschnittlicher Wert
14 Sek.

Temperaturen

goodram CL100 gen.3 480GB - Temperaturen
weniger ist besser
ohne aktive Kühlung
31 °C

Fazit & Wertung

Christoph meint: Preislich attraktive SATA-SSD!

Hersteller goodram hat Wort gehalten und mit der CL100 gen.3 eine sehr gute Einsteiger-/Upgrade-SATA-SSD abgeliefert. Der Silicon-Motion-Controller in Kombination mit dem modernen 3D-NAND TLC Speicher garantieren auch bei kleinen Datenpaketen recht hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten. Darüber hinaus wissen der faire Preis und die ordentliche MTBF-Angabe zu gefallen. Kurz gesagt: Wir können bedenkenlos eine Empfehlung für unser Testmuster aussprechen.

88%
Verarbeitung
9
Leistung
8
Effizienz
9
Temperatur
9
Ausstattung
8
Preis
9
Richtig gut
  • saubere Verarbeitung
  • moderner 3D NAND
  • ordentliche Alltagsleistung
  • Leistungsaufnahme und Temperaturentwicklung halten sich in Grenzen
  • fairer Preis
Verbesserungswürdig
  • "nur" 3 Jahre Garantie
  • kleine Schwächen beim Schreiben (Leistung)
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

1 Kommentar

Matthias vor 104 Tagen

Bitte testet auch die Geschwindigkeit beim Kopieren von 100GB wenn die Festplatte nur noch etwas mehr als 100GB frei hat. Danke

Kommentar schreiben