Einleitung & Datenblatt

Einleitung
Zum Launch der AMD Ryzen Threadripper Prozessoren gab es ein großes Problem: Passende Kühler. Mittlerweile hat sich die Situation gebessert und neben der TR4-kompatiblen AiO-Wasserkühlung „LiqTech TR4“ von Enermax gibt es nun auch einen passenden Luftkühler aus dem Hause be quiet!. Wir haben uns den neuen Dark Rock Pro 4 TR4 genauer angesehen. Über be quiet!
be quiet! ist ein Premium-Markenhersteller von Netzteilen, Gehäusen und Kühlungsprodukten für Desktop-PCs sowie seit 2007 Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland.
Der Erfolg beruht auf der besonderen Leidenschaft für Qualität und der deutschen Expertise im gesamten Entwicklungs- und Herstellungsprozess. Produktkonzeption, Design und Qualitätskontrolle erfolgen ausschließlich in Deutschland. Produkte von be quiet! gehören zu den zuverlässigsten, effizientesten und leisesten auf dem Markt.

Datenblatt
• Bauart: Tower-Kühler • Abmessungen (BxHxT): 136x163x146mm • Lüfter: 1x 135x135x22mm, 1200rpm, 24.3dB(A) + 1x 120x120x25mm, 1500rpm • Gewicht: 1.18kg • Anschluss: 4-Pin PWM • Sockel: TR4, SP3 • Besonderheiten: 7 Heatpipes (6mm), Dual-Tower • Herstellergarantie: drei Jahre
Preis: 71 Euro (Stand: 02.01.2019)
Testplattform
• Mainboard: ASUS ROG Zenith Extreme • Prozessor: AMD Ryzen Threadripper 1950X @ 4,0 GHz (16x) • Arbeitsspeicher: Crucial Ballistix Elite DIMM Kit 32GB, DDR4-3000 • Wärmeleitpaste: Arctic MX-3 • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti • Betriebssystem: Windows 10 64bit Home • Zimmertemperatur: ca. 21°C

Kommentar schreiben