Fazit & Wertung

Christoph meint: Gut klingendes und hochwertiges Gaming-Headset!

Fazit von Christoph

Das Xtrfy H1 hinterlässt einen positiven Eindruck in unserer Redaktion. Unser Testmuster ist zwar mit knapp 170 Euro kein Schnäppchen, doch dafür bekommt man eine stabile Verarbeitung, einen hohen Tragekomfort und ein sehr gutes Klangbild geboten. Ebenfalls erfreulich: Der üppige Lieferumfang. Als Käufer darf man sich über zwei verschiedene Mikrofone mit guter Sprachqualität, ein langes Verlängerungskabel und eine gut klingende USB-Soundkarte freuen. Schade nur, dass die Soundkarte keine Surround-Sound-Funktion bietet. Lediglich auf die -mittlerweile- gewohnt bunte RGB-Beleuchtung muss verzichtet werden (sofern man diese vermisst…).

Verarbeitung
9
Klang
9
Tragekomfort
9
Mikrofon
9
Anbindung
10
Preis
7

9

Pro
  • saubere und stabile Verarbeitung
  • angenehmes Gewicht
  • hoher Tragekomfort
  • kräftiger Bass
  • sauberer Mitteltonbereich
  • präzise Höhen
  • USB-Soundkarte und zwei Mikrofone mit Pop-Filter im Lieferumfang enthalten
  • gute Sprachqualität (Mikrofone)
  • langes Kabel (+Splitter-Kabel)
  • auch geeignet für Smart Devices und Konsolen
Contra
  • USB-Soundkarte nur mit Stereo-Sound
  • recht hoher Preis
  • Ohren fangen schnell zum Schwitzen an

Kommentar schreiben