Fazit & Wertung

Christoph meint: Klarer Preis-Leistungs-Tipp!

Fazit von Christoph

Das V250 TG ARGB Gehäuse von Thermaltake hinterlässt einen guten Eindruck. Die bunt beleuchteten Lüfter in Kombination mit den Glaselementen (Front und Seite) sorgen für eine schicke Optik. Auch bei der Verarbeitungsqualität und Ausstattung (vier vormontierte Lüfter, interner RGB-Controller) muss sich der Hersteller nicht hinter der starken Konkurrenz verstecken. Der durchdachte 2-Kammern-Innenraum und die recht einfache Montage von Laufwerken sprechen ebenfalls für das knapp 70 Euro günstige Gehäuse.

Verarbeitung
9
Platzangebot
8
Montage
8
Kühlung
9
Lautstärke
9
Ausstattung
8
Optik
9
Preis
9

9

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • schicke Optik (Echtglas-Elemente und RGB-Beleuchtung)
  • genügend Platz für einen modernen Gaming-PC
  • ausreichend Lüfterplätze und Platz für Radiatoren
  • vier Lüfter vorinstalliert
  • durchdachter Innenraum (Zwei-Kammern-System)
  • sehr gutes Kabelmanagement
  • recht modernes I/O-Panel
  • A-RGB-Platine
  • Beleuchtung per Taste anpassbar
  • Preis
Contra
  • simple Staubfilter (Front und Netzteil)
  • nur stellenweise werkzeuglose Montage
  • kein USB-Typ-C

Kommentar schreiben