Star Wars: Knights of the Old Republic ist ein absoluter Klassiker. Nun mehren sich die Gerüchte um einen neuen Teil, der bereits in Arbeit sei.
Demnach soll ein neuer Teil des Klassikers Star Wars: Knights of the Old Republic in Arbeit sein. Dieser Teil soll allerdings nicht von EA stammen. Zum Entwickler wird nur erwähnt, dass "wir niemals erwarten würden, welches Studios das Spiel entwickelt".
Star Wars: Knights of the Old Republic zählt längst zu den Klassikern des RPG-Genres und reiht sich in die lange Liste von Erfolgen des kanadischen Studios BioWare ein, das in den letzten Jahren allerdings nach dem Flop von Anthem viel von seiner Reputation verloren hat. Für den Nachfolger KoToR 2 war seinerzeit noch Obsidian Entertainment zuständig.

Kommentar schreiben