Fazit & Wertung

Christoph meint: Ein solider AA-Titel mit einigen Schwächen!

Fazit von Christoph

Vorweg möchten wir den Entwicklern von CI Games Lob aussprechen, da sie sich die Kritik des Vorgängers sichtlich zu Herz genommen haben. Die nicht ausgereifte Sandbox-Open-World wurde durch recht abwechslungsreiche Sandbox-Areale ersetzt. Darüber hinaus wissen der befriedigende Sniping-Part, das Belohnungssystem sowie die große Auswahl an Waffen und Gadgets zu gefallen. Diesen positiven Aspekten stehen leider das eintönige Missionsdesign, die maue Gegner-KI und das schwache Grafikgerüst gegenüber. Eine Empfehlung für Sniper-Fans können wir aber trotzdem aussprechen.

Grafik
7
Sound
7
Bedienung
8
Spielspaß
7
Atmosphäre
7
Preis/Umfang
7

7

Pro
  • abwechslungsreiche Gebiete
  • befriedigendes Sniping
  • nach wie vor coole Slow-Motion-Kills
  • massig Gadgets und Upgrades
  • präzise Steuerung
Contra
  • nur durchschnittliche "Grafikpracht"
  • gelegentliche Ruckler und Abstürze (PC)
  • wenig überzeugende Sprachausgabe
  • eintöniges Missionsdesign
  • schwache KI mit Aussetzer
  • keine Schnellreisefunktion
Anforderungen
• Microsoft Xbox One (X) Konsole
• Sony PlayStation 4 (Pro) Konsole

PC (Minimum):
• PROZESSOR: i3 3240 3.4 GHz or AMD FX-6350 3.9 GHz
• PROZESSORFREQUENZ: Info
• ARBEITSSPEICHER: 8 GB
• BETRIEBSSYSTEM: Windows 7/8.1/10 64-bit
• GRAFIKKARTE: NVIDIA GeForce GTX 660 2GB or AMD Radeon HD 7850 2GB
• PIXEL-SHADERS: 5.0
• VERTEX-SHADERS: 5.0
• ZUGETEILTER VIDEOSPEICHER: 2048 MB
Getestet für
PC

Kommentar schreiben