Resident Evil 4: Erscheint heute auf Apple-Geräten mitsamt Unterstützung von Universal Purchase und Cross-Progression
Heute veröffentlicht Capcom Resident Evil 4 für die neuesten Apple-Geräte.
Von Christoph Miklos am 21.12.2023 - 17:55 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox One X

PlayStation 4

Xbox One

PC

PlayStation 4 Pro

PlayStation 5

Xbox Series X

Xbox Series S

Publisher

Capcom

Entwickler

Capcom

Release

24.03 2023

Genre

Action-Adventure

Typ

Vollversion

Pegi

18

Webseite

Media (12)

Heute veröffentlicht Capcom Resident Evil 4 für die neuesten Apple-Geräte. Der Survival-Horror-Titel ist jetzt auf iPhone 15 Pro-Modellen und allen iPads und Macs mit Chips der M-Serie verfügbar. Der wiedererweckte Klassiker läuft nativ auf Apple Silicon und nutzt fortschrittliche Funktionen wie MetalFX Upscaling, um erstaunliche Grafik und beeindruckende Leistung zu liefern.

Apple-Nutzer*innen können einen Teil von Resident Evil 4 bereits als kostenlosen Download erleben, bevor sie anschließend mit einem einmaligen Kauf Zugriff auf die gesamte Kampagne erhalten. Resident Evil 4 wird außerdem bis zum 17. Januar 2024 mit einem schaurig-schönen Launch-Rabatt im App Store angeboten. Spieler*innen, die den Titel vor diesem Datum erwerben, erhalten außerdem eine Sammlung von Ingame-Gegenständen als besonderen Bonus. Diese Belohnungen umfassen "Goldener Aktenkoffer", "Klassischer Aktenkoffer", "Talisman: Grünes Kraut" und "Talisman: Pistolenmunition", die alle einzigartige Fähigkeiten bieten, wenn sie ausgerüstet werden.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben