Verarbeitung & Lüfter

Verarbeitung
Die Phanteks Glacier One 280MP ist eine fertig befüllte Komplett-Wasserkühlung und bildet ein geschlossenes Kühlsystem. Der 280er-Radiator weist feine und stabile Kühlfinnen aus Aluminium auf und die Bodenplatte des Kühlkörpers besteht aus gut wärmeleitfähigem Kupfer. Die Kühlfinnen des Radiators wurden sauber entgratet und es wurden im Test keinerlei scharfen Kanten oder Ecken gefunden, an denen sich der Nutzer eventuell verletzen könnte. Die beiden Schläuche der Wasserkühlung sind sicher mit Kühlkörper und Radiator verbunden. Auf dem schwarzen Radiator mit den Maßen von 313 x 140 x 27 mm (L x B x T) können zwei 140-mm-Lüfter mit 25 Millimeter Tiefe verbaut werden. Zwei flexible und textilummantelte Schläuche mit 400 Millimeter Länge verbinden den Radiator mit dem Kühlkörper, der die Kühlplatte und eine integrierte Pumpe enthält. Das optische Highlight der Kühlung ist der Deckel der Kühler-Pumpen-Kombi. Dieser ist mit einer RGB-Beleuchtung und einem Unendlichkeitsspiegel ausgestattet. In Verbindung mit den insgesamt 14 digital adressierbaren RGB-LEDs entstehen so zahlreiche Beleuchtungseffekte. Die Beleuchtung kann mit einem Phanteks-RGB-Controller oder mit der Software eines kompatiblen Mainboards gesteuert werden. Praktisch: Der Deckel ist magnetisch am Pumpengehäuse befestigt. Das Grundgerüst bildet ein aktueller Kühl-/Pumpenblock der 7. Generation von Asetek. Der Hersteller bescheinigt der Keramik-Pumpeinheit eine Lebensdauer von 50.000 Stunden. Als Besonderheit fungiert eine via PWM-Signal geregelte Pumpengeschwindigkeit, die gekoppelt an die Auslastung des Systems und entsprechend der Temperaturentwicklung mit bis zu 2.800 U/min im Normalbetrieb die Flüssigkeit bewegt. Sobald eine Kühlmitteltemperatur von über 60°C erreicht wird, greift ein Schutzmechanismus der die Umdrehungsgeschwindigkeit automatisch auf maximal 3.600 U/min erhöht. Während Besitzer einer gewöhnlichen Wasserkühlung regelmäßig Wasser nachfüllen müssen und diese ab und an reinigen sollten, beschreibt Phanteks seine Fertig-Wasserkühlungen als wartungsfrei. Die Garantiezeit beträgt sechs Jahre. Verarbeitungsmängel konnten wir an unserem Testmuster nicht feststellen.
Lüfter
Im Lieferumfang enthalten sind zwei hauseigene 140-mm-PWM-Lüfter (50-2000 rpm, 18-39.1 dB(A), 41.29-158.09 m³/​h, 0.23-3.59 mmH₂O), die eine ordentliche Airflow-Leistung aufweisen.

Kommentar schreiben