Padmate Pamu Slide 2 - Test/Review
Der hierzulande wenig bekannte Hersteller Padmate hat per erfolgreicher Kickstarter-Kampagne die neuen In-Ear-Kopfhörer „Pamu Slide 2“ realisiert und auf den Markt gebracht.
Von Christoph Miklos am 23.07.2022 - 04:34 Uhr

Fakten

Hersteller

Padmate

Release

Frühling 2022

Produkt

Kopfhörer

Preis

ab 80 Euro

Webseite

Media (8)

Fazit & Wertung

Verarbeitung
Klang
Technik
Tragekomfort
Optik
Preis
92%

Christoph meint: Gelungene In-Ears zum fairen Preis!

Die Pamu Slide 2 müssen sich definitiv nicht hinter den bekannten Mitbewerber-Produkten verstecken. Zum fairen Preis bekommt man nämlich eine hochwertige Verarbeitungsqualität, sehr gute Passform, einwandfreie Technik (hohe Reichweite, Schnellladefunktion, ANC) und eine praktische Ladebox. Beim Klang gibt es ebenfalls nur Positives zu berichten: Klare Höhen, saubere Mitten und ein kräftiger Bass laden förmlich zum Musikhören ein. Auch die Akkulaufzeit, übersichtliche App und das Mikrofon sprechen für einen Kauf.

Award

Richtig gut
  • hochwertige und saubere Verarbeitung (Ohrhörer und Ladebox)
  • klare Höhen und saubere Mitten
  • kraftvoller Bass
  • auch zum Gaming geeignet (niedrige Latenz)
  • ordentliche Reichweite
  • sehr gutes ANC
  • Schnellladefunktion (+ordentliche Akkulaufzeit)
  • Passform
  • Sprachqualität (Mikrofon)
  • praktische Ladebox
  • einfache Bedienung und übersichtliche App
  • wassergeschützt
Verbesserungswürdig
  • kein Dolby Atmos
  • derzeit nicht im regulären Handel erhältlich

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen