KONAMI verkündet Details rund um die Data Packs 6.0 und 7.0 sowie zahlreiche Ingame-Kampagnen, die vor und während des Turniers stattfinden.
Als offizielles Videospiel des UEFA EURO 2020-Turniers kündigt Konami Digital Entertainment B.V. heute Details zu neuen Updates und Ingame-Kampagnen an, die für eFootball PES 2021 sowie eFootball PES 2021 LITE auf der Konsole und in der mobilen Version geplant sind.
Ab heute steht das Data Pack 6.0 zum kostenlosen Download für alle Plattformen bereit und bringt mehrere inhaltliche Updates, die den offiziellen UEFA EURO 2020-Turniermodus weiter verbessern:
• aktualisierte Trikots für Nationalmannschaften, inklusive Deutschland, Italien, Spanien, Russland, Ungarn, Schweden, Dänemark und Rumänien
• aktualisierte Erscheinungsbilder der Spieler, inklusive Joakim Maehle aus Dänemark, Antoine Griezmann aus Frankreich, Liam Cooper aus Schottland, Cristiano Ronaldo aus Portugal und Çağlar Söyüncü aus der Türkei
• offizielle UEFA EURO 2020™-Schiedsrichter-Kleidung
• offizielle UEFA EURO 2020™-Ärmelabzeichen, einschließlich eines Champions-Abzeichens für die aktuellen Inhaber
KONAMI kündigt außerdem an, dass das Data Pack 7.0 gegen Ende Juni erscheinen wird, zeitgleich mit dem Voranschreiten des Turniers in die K.o.-Phase. Aufgrund von Zeitbeschränkungen und der realen Zusammenstellung der Teams in der K.o.-Phase wird dieses kostenlose Update die folgenden Inhalte hinzufügen:
• aktualisierte Nationalmannschafts-Kader, basierend auf den endgültig ausgewählten 26 Spielern für jedes Team
• erweiterte Kadergröße von 23 auf 26 Spieler
Mehrere Ingame-Kampagnen zur UEFA EURO 2020 sind von Anfang Juni bis Mitte Juli für eFootball PES 2021 auf allen Konsolen, inklusive LITE, und mobil geplant.

Kommentar schreiben