Fazit & Wertung

Christoph meint: Preislich fair kalkulierter und flotter Gaming-Komplettrechner!

Fazit von Christoph

Die wohl wichtigste Frage bei einem Komplettsystem ist immer: Ist der Preis fair? Sämtliche Komponenten zusammen würden im Einzelhandel knapp 980 Euro kosten (Versandgebühr nicht eingerechnet + immer der günstigste Shop ausgewählt). Demnach ist der von Memory PC ausgerufene Preis von 939 Euro definitiv fair (wenn man den Zusammenbau und die Garantiezeit mitberechnet). Die verbauten Komponenten (u.a. AMD Ryzen 5 2600 Prozessor, GeForce RTX 2060 Grafikkarte) bieten ausreichend Leistung für FullHD/2K-Gaming. Darüber hinaus sorgt die 240 Gigabyte große SSD für einen flotten Bootvorgang. Abgerundet wird das „Paket“ durch die im Lieferumfang enthaltene Windows 10 Version sowie die 2-jährige Garantiezeit. Das Kühlkonzept ist ausreichend - lediglich die hohe Lautstärke unter Last müsste nicht sein. Wiegt man die „Pro“- und „Contra“-Punkte ab, so kann man bedenkenlos eine Empfehlung für den Rechner aussprechen.

Leistung
9
Verarbeitung
9
Ausstattung
8
Kühlung
8
Lautstärke
7
Gehäuse
9
Preis
10

9

Pro
  • saubere Verarbeitung
  • ordentliches Kabelmanagement
  • moderne Technik
  • sehr gute Spieleperformance
  • zahlreiche Anschlussmöglichkeiten
  • ausreichend Kühlleistung
  • 2 Jahre Pick-Up Service
  • top Preis
Contra
  • unter Last leicht hörbar
  • kein Frontlüfter
  • Front vom Gehäuse ein Staubfänger

Kommentar schreiben