Fazit & Wertung

Timm meint: Ein im Kern sehr gutes Football Spiel, welches zwar Justierungen erhalten hat, aber auch noch Platz für viele Verbesserungen bietet!

Fazit von Timm

Madden NFL 21 ist weiterhin im Grundkern ein sehr starkes Football-Spiel. Die taktische Komponente wird gerade auf höheren Schwierigkeitsgraden immer mehr sichtbar. Auch wenn an den richtigen Schrauben gedreht wurde, vermisse ich nach wie vor eine konsequente Weiterentwicklung der Madden-Reihe. Leider ist noch viel Luft nach oben. Außerdem wirkt die Frostbite Engine in einigen Bereichen outdated. Ich bin wirklich gespannt, was EA mit der nächsten Generation so anstellen kann, und hoffe, dass EA nächstes Jahr nicht wieder nur Detailverbesserungen bringt, sonder das Sport/Simulationsgenre endlich auf ein neues Level hebt. Ich persönlich muss aber sagen, dass Besitzer vom Vorgänger nicht unbedingt zum aktuellen Teil wechseln müssen.

Grafik
8
Sound
9
Bedienung
9
Spielspaß
8
Atmosphäre
8
Preis/Umfang
7

8

Pro
  • sehr guter Soundtrack
  • mit The Yard und Superstar Knockout zwei prima Modi
  • weiterhin eine super Football-Simulation
  • gute Detailverbesserungen
  • Superstar und X-Faktor-Fähigkeiten
Contra
  • Face of the Franchise-Modus eher schwach
  • Franchise Modus wirkt lediglich wie ein Legacy-Update
  • Kommentatoren repetitiv
  • Frostbite Engine wirkt teils überfordert und outdated
Anforderungen
PC MINDESTANFORDERUNGEN:
• Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
• Betriebssystem: Windows 10
• Prozessor: Athlon X4 880K @4GHz or better, Core i3-6100 @3.7GHz or better
• Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
• Grafik: Radeon RX 460 or better, GeForce GTX 670 or better
• DirectX: Version 11
• Speicherplatz: 50 GB verfügbarer Speicherplatz

• Microsoft Xbox One (X) Konsole
• Sony PlayStation 4 (Pro) Konsole
Getestet für
PlayStation 4 Pro

Kommentar schreiben