Fazit & Wertung

Christoph meint: Erstklassiges High-End-Case für Bastler!

Fazit von Christoph

Das neue Lian Li O11Dynamic XL ROG Certified ist ein fantastisches Gehäuse geworden. Für fair kalkulierte 200 Euro liefert der Hersteller einen exzellent verarbeiteten Midi-Tower ab, der darüber hinaus mit einer modernen Glas-Optik (inkl. RGB-i-Tüpfelchen) punktet. Darüber hinaus wissen das üppige Platzangebot, der gut strukturierte Innenraum und das moderne Front I/O zu gefallen. Auch die gut platzierten Staubfilter, das durchdachte Kabelmanagement, die Hot-Swap-Festplattenkäfige und die zahlreichen Cooling-Montagemöglichkeiten (Lüfter und Radiatoren) sprechen für einen Kauf. Wirklich gravierende Kritikpunkte konnten wir nicht feststellen.

Verarbeitung
10
Platzangebot
10
Montage
9
Kühlung
9
Ausstattung
9
Optik
9
Preis
8

9

Pro
  • top Verarbeitung
  • schickes Design
  • Zweikammernsystem
  • Hot-Swap-Festplattenkäfige (inkl. vorangebrachte Kabel)
  • Glaselement (Front und Seitenteil)
  • üppiges Platzangebot
  • ausreichend Lüfterplätze und Platz für Radiatoren
  • Staubfilter (Seite, Deckel, Netzteil)
  • sehr gute Kühlleistung
  • modernes I/O-Panel
Contra
  • keine HDD-Entkopplung
  • keine werkzeuglose Montage der Festplatten möglich
  • keine vorinstallierten Lüfter

Kommentar schreiben