The Last Stand für Left 4 Dead 2 ist jetzt offiziell erschienen und beschert dem mittlerweile elf Jahre alten Spiel ein neues Inhalts-Update.
Fans des Koop-Shooters mit den viel zu vielen Zombies können sich damit auf die folgenden neuen Inhalten freuen:
• Story-Kampagne »The Last Stand« auf der gleichnamigen Survival-Map • 26 neue Maps für den Survival-Modus • Vier neue Arenen für den Scavenge-Modus • Zwei neue Nahkampfwaffen: Schaufel und Heugabel • 30 neue Achievements • Zahlreiche kleinteilige Verbesserungen am Spiel


Left 4 Dead 2 für kurze Zeit kostenlos spielbar: Passend zum Release von The Last Stand gibt euch Valve direkt die Möglichkeit, in die neuen Inhalte ohne Kosten reinzuspielen. Left 4 Dead 2 ist bis zum 27. September free2play - damit könnt ihr das Hauptspiel sowie die das Content-Update gratis ausprobieren.

Kommentar schreiben