Fazit & Wertung

Christoph meint: Preis-/Leistung-Tipp!

Fazit von Christoph

NVIDIA hat Wort gehalten: Mit der GeForce RTX 3060 Non-Ti gibt es RTX-2070-Leistung zum Vernunftpreis. Für faire 329 Euro (UVP-Preis) lassen sich sämtliche AAA-Titel in 1080P/60FPS+ bei maximalen Details genießen. Dank moderner Ampere-Technik darf man sich auch über eine hohe Energieeffizienz und diverse Features (Raytracing, DLSS 2.0, Resizable BAR) freuen. Noch ein paar Worte zur KFA2 GeForce RTX 3060 EX [1-Click OC]: Neben der sehr guten Leistung wissen auch Verarbeitungsqualität, Overclocking-Potenzial und Design (schicke und anpassbare RGB-Beleuchtung) zu gefallen. Einen großen Pluspunkt gibt es auch für das durchdachte Kühlkonzept. Der Preis geht in Ordnung - die Verfügbarkeit ist, wie bei den anderen RTX 3000 Modellen, schlecht.

Leistung
8
Technik
10
Kühlung
9
Verbrauch
9
Verarbeitung
10
Ausstattung
9
Overclocking
8
Preis
8

9

Pro
  • saubere und hochwertige Verarbeitung
  • immer ausreichend Leistung für 1080P/60FPS+ bei max. Details
  • Anschlussmöglichkeiten
  • Raytracing, DLSS 2.0
  • effektive und recht leise Kühlung
  • semipassiv Kühlkonzept
  • anpassbare RGB-Beleuchtung
  • ordentliches Werks-OC (GPU)
  • Overclocking-Potenzial
  • übersichtliche Software (auch per App steuerbar)
  • fairer Preis für eine Custom-Karte
Contra
  • Lüfter unter Last leicht hörbar
  • Verfügbarkeit und aktuelle Straßenpreis

Kommentar schreiben