Gigabyte G1.Sniper Z97 - Test/Review
Der taiwanische Hardware-Hersteller Gigabyte hat seine G1.Sniper-Serie um ein neues Z97-Mainboard erweitert, welches die Obere-Mittelklasse bedienen soll.
Von Christoph Miklos am 28.06.2014 - 03:00 Uhr

Fakten

Hersteller

Gigabyte

Release

April 214

Produkt

Mainboard

Preis

ab 127,85 Euro

Webseite

Media (14)

Fazit und Wertung

Leistung
Technik
Verarbeitung
Bios
Ausstattung
Preis
100%

Christoph meint: Top Z97-Board zum Top-Preis!

Das neue G1.Sniper Z97 zaubert jeden preisbewussten Performance-Anwender ein dickes Grinsen ins Gesicht. Für (unschlagbar) faire 130 Euro bekommt man nicht nur eine sehr gute Leistung und Verarbeitungsqualität geboten, sondern auch eine ausgereifte Technik und ein übersichtliches Bios. Darüber hinaus wissen die „speziellen“ Ausstattungsmerkmale wie der hochwertige Sound- und Netzwerkchip zu gefallen. Kurz gesagt: Mit dem G1.Sniper Z97 bekommt man ein Rundum-Sorglos-Paket zum bezahlbaren Preis!

Award

Richtig gut
  • sehr gute Leistung
  • moderne und ausgereifte Technik
  • ausreichend Steck- und Anschlussplätze
  • hochwertige Verarbeitung
  • Layout
  • umfangreiches UEFI-Bios
  • Ausstattung (Killer Netzwerkchip, Creative Soundchip, M.2 10Gb/s)
  • OC-Features
  • Preis
Verbesserungswürdig
  • kein WLAN und Bluetooth
  • SLI/CrossFire nur x8 möglich

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen