PVE-Zocker von Fallout 76 können aufatmen: Entwickler Bethesda hat neuen Content geplant.
Gemeint sind damit beispielsweise neue Quests, Monster oder Gebiete, die man gemeinsam mit seinen Kumpels bereisen kann. Viele Spieler sehen Fallout 76 nicht als kompetitives Multiplayer-Spiel, sondern als Koop-Erfahrung für sie und ihre Freunde. Bethesda berücksichtigt das natürlich, denn vor allem darüber wurde das Spiel ursprünglich auch vermarktet:
Wir sehen sehr klar euer Feedback und bekommen mit, dass ihr euch neue PvE-Inhalte wünscht. Wir wollen aktuell noch nicht zu viel verraten, aber der Survival Modus wird nicht der einzige neue Inhalt sein, der im März aufschlägt.

Kommentar schreiben