Drevo Ares 256GB - Test/Review
Herkömmliche SATA-SSDs erfreuen sich, dank sinkender Preise, einer immer größeren Beliebtheit. Ganz anders sieht es bei M.2/PCIe-SSDs mit NVMe-Unterstützung aus.
Von Christoph Miklos am 11.12.2017 - 17:22 Uhr

Fakten

Hersteller

Drevo

Release

September 2017

Produkt

SSD

Preis

ab 149,99 Euro

Webseite

Media (6)

Temperaturen

Drevo Ares 256GB - Temperaturen
geschlossenes Gehäuse - weniger ist besser
Load (Benchmarks)
46 °C
Idle (Desktop)
29 °C

Der große Kühlkörper aus Aluminium sorgt dafür, dass selbst unter voller Auslastung die Bauteile maximal lauwarm wird. Eine Temperatur-Leistungsdrosselung findet nicht statt.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen