Die Entwicklung der Harry Potter-Spiele - von den bescheidenen Anfängen bis zu Hogwarts Legacy
Die Harry-Potter-Reihe ist seit über 20 Jahren ein kulturelles Phänomen, das mit seinen Büchern, Filmen und Merchandise-Artikeln ein Publikum aller Altersgruppen in seinen Bann zieht. Ein Bereich, in dem sich die Reihe deutlich weiterentwickelt hat, ist die Welt der Videospiele. Von einfachen Adaptionen der Filme bis hin zu vollständig realisierten Open-World-Erlebnissen haben die Harry Potter-Spiele in kurzer Zeit einen weiten Weg zurückgelegt.
Von Christoph Miklos am 25.01.2023 - 05:22 Uhr - Quelle: E-Mail

Fakten

Hersteller

Gamezoom.net

Release

Anfang 2000

Produkt

Gaming-Zubehör

Webseite

Die Harry-Potter-Reihe ist seit über 20 Jahren ein kulturelles Phänomen, das mit seinen Büchern, Filmen und Merchandise-Artikeln ein Publikum aller Altersgruppen in seinen Bann zieht. Ein Bereich, in dem sich die Reihe deutlich weiterentwickelt hat, ist die Welt der Videospiele. Von einfachen Adaptionen der Filme bis hin zu vollständig realisierten Open-World-Erlebnissen haben die Harry Potter-Spiele in kurzer Zeit einen weiten Weg zurückgelegt.
Am Anfang...
Das erste Harry Potter-Spiel, Harry Potter and the Philosopher's Stone, wurde 2001 für die PlayStation, die PlayStation 2 und den PC veröffentlicht. Basierend auf dem ersten Film der Reihe folgte das Spiel Harry, Ron und Hermine auf ihrem Weg durch die Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei, wo sie Rätsel lösen und Feinde bekämpfen mussten. Obwohl das Spiel gemischte Kritiken erhielt, war es ein kommerzieller Erfolg, von dem weltweit über 3 Millionen Exemplare verkauft wurden.
Das nächste Spiel - Chamber of Secrets - knüpfte an den Erfolg seines Vorgängers an und wurde noch mehr gelobt. Es gilt als das beste Harry Potter-Spiel der Hauptreihe. Leider konnten die nächsten Spiele nicht mehr an die Magie der Kult Reihe anknüpfen.
Immerhin haben sie es versucht
In den folgenden Jahren wurden mehrere weitere Harry Potter-Spiele veröffentlicht, die alle auf den Filmen basierten und einer ähnlichen Formel folgten. Diese Spiele kamen bei den Fans gut an, aber sie wurden für ihren Mangel an Originalität und ihre Wiederholungen kritisiert. Goblet of Fire ließ die Erkundung weg und folgte einer linearen Geschichte. Order of The Phoenix hat zwar das Schloss Hogwarts bis ins kleinste Detail nachgebaut und den Spielern erlaubt, das Gelände vollständig zu erkunden, aber es fehlte die wichtigste Komponente - die Magie.
Der Untergang
2010 wurde ein neues Harry Potter-Spiel veröffentlicht, das die Serie für immer verändern sollte. Harry Potter and the Deathly Hallows: Teil 1 setzte den Niedergang der Reihe fort. Während Call of Duty der Hype der Branche war und Halo nicht weit dahinter lag, nahm Deathly Hollows: Teil 1 viel Inspiration von den oben genannten FPS-Giganten und glich eher einer Schießbude als einem Spiel im Harry Potter-Universum. Deathly Hallows: Teil 2 versuchte, einige Dinge zu verbessern, entpuppte sich aber als seelenlose Parodie von Third-Person-Cover-Shootern. Damit war das Ende der Harry Potter-Spiele besiegelt. Bis...
Die Erlösung?
Als schon alle Hoffnung auf ein AAA-Harry-Potter-Spiel verloren schien, kündigte Avalanche Studios ein gewaltiges Open-World-RPG an, das im Harry-Potter-Universum spielt. Du wirst zwar nicht Harry selbst treffen oder spielen, aber Hogwarts Legacy PC entführt dich in die Welt der Zauberer im Jahr 1800, wo du die Hauptfigur der Geschichte bist. Du kannst deinen eigenen Charakter erstellen, dein Haus wählen, den Unterricht besuchen, Zaubersprüche lernen, Tränke brauen, fantastische Tiere zähmen, reiten und bekämpfen, jeden Winkel erforschen und jede Kammer mit Geheimnissen im legendären Schloss öffnen.
Während PS4- und Xbox One-Besitzer noch ein paar Monate warten müssen, um das Spiel zu erleben, sind die PC-, PS5- und Xbox Series X/S-Versionen von Hogwarts Legacy PC schon fast da. Der Hogwarts-Express fährt am 10. Februar, und du kannst auf digitalen Marktplätzen wie Eneba günstigere Tickets buchen.
HP-Spiele haben einen langen Weg hinter sich, und nach vielen Fehlschlägen, die Magie einzufangen, wird Hogwarts Legacy PC dich endlich die Zaubererwelt auf neue und aufregende Weise erkunden lassen. Wenn das Spiel hält, was es verspricht, wird es die lang erwartete Erlösung der Harry Potter-Spiele sein und möglicherweise eines der besten Spiele des Jahres 2023. Ohne Zweifel ist Hogwarts Legacy PC ein wahr gewordener Traum für jeden Harry Potter-Fan!

Kommentar schreiben