Desperados III erhält heute ein weiteres kostenloses Update: mit dem sogenannten Bounty Mode können die Spieler:innen nun frei wählen, welche der fünf Desperados sie in welcher Mission steuern. So kann man viele Herausforderungen leichter meistern - oder aber dem Spiel noch eine ordentliche Prise Kniffligkeit verpassen. Oder man spielt einfach alles mit Hector!

Mit den neuen "Entwickler-Cheats" dürfen PC-Spieler fortan sogar eigene Szenarien erstellen und diese mittels Savegame mit der Desperdos-III-Community teilen. Im Grunde handelt es sich bei den Cheats um einen "Level-Editor Light", denn mithilfe der Befehle können die Spieler:innen Charaktere und Objekte frei im Level platzieren oder entfernen. 20 Dynamit-Kisten und 10 Gatling-Guns, um in Flagstone mal so richtig die Sau rauzulassen? Kein Problem! Werdet kreativ und teilt eure Szenarien per Savegame mit allen anderen Spieler:innen.

Kommentar schreiben