Ursprünglich für Anfang Juni eingeplant, erscheint die PC-Version des PlayStation-Hits Death Stranding nun am 14. Juli 2020.
Jetzt stehen auch die Anforderungen fest:
Minimum – 720p, 30fps • OS: Windows 10 • CPU: Intel Core i5-4460 oder AMD Ryzen 5 1400 • RAM: 8GB • GPU: GeForce GTX 1050 Ti 4 GB oder Radeon RX 570 4 GB • DirectX 12 • HDD: 80GB • Soundkarte: DirectX-kompatibel
Empfohlen – 1080p, 30fps • OS: Windows 10 • CPU: Intel Core i5-4460 oder AMD Ryzen 5 1400 • RAM: 8GB • GPU: GeForce GTX 1050 Ti 4 GB oder Radeon RX 570 4 GB • DirectX 12 • HDD: 80GB • Soundkarte: DirectX-kompatibel
Empfohlen – 1080p, 60fps • OS: Windows 10 • CPU: Intel Core i7-3770 oder AMD Ryzen 5 1600 • RAM: 8GB • GPU: GeForce GTX 1060 6 GB oder AMD Radeon RX 590 • DirectX 12 • HDD: 80GB • Soundkarte: DirectX-kompatibel
Death Stranding erscheint am 14. Juli 2020 via Steam und Epic Games Store für den PC.

Kommentar schreiben