Zombiemassen goes PC

Die PC-Portierung-Offensive von Sony geht weiter. Nach Death Stranding und Horizon Zero Dawn folgt nun der PS4-Zombie-Actiontitel „Days Gone“ aus dem Hause SIE Bend Studio. Ob das Spiel auch auf dem Rechenknecht überzeugen kann?
Massig Zombies
Vor knapp über einem Jahr wurde Days Gone exklusiv für die PlayStation 4 Konsole veröffentlicht. Nach anfänglichen (Performance-)Problemen, welche schnell mittels Updates gefixt wurden, lief der Open-World-Zombie-Actiontitel recht problemlos. Unser damaliger Tester Timm war nicht nur von dem Setting positiv angetan, sondern auch von den furchteinflößenden Fleischfresser-Massen. Mehr zur Story und zum eigentlichen Gameplay findet ihr in unserer ausführlichen PS4-Review. Die PC-Version im Fokus
Wie bereits erwähnt: Als das Spiel am 26. April 2019 sein Debüt auf der PlayStation 4 feierte, hatte Days Gone noch mit kleineren technischen Wehwehchen und vereinzelten Performance-Problemen zu kämpfen. In der PC-Umsetzung ist von all dem nichts mehr zu spüren. Unsere Testversion lief sehr stabil, skalierte hervorragend auf unterschiedlichsten Systemen und punktete mit zahlreichen Funktionen, die PC-Spielern wichtig sind. Darunter eine uneingeschränkte Bildrate, Unterstützung für Ultrawide-Monitore sowie ein Schieberegler zur Anpassung der Sichtfeldbreite. Nicht zu vergessen kleinere Grafikverbesserungen wie etwa mehr Hintergrunddetails, optimierte Effekte, eine höhere Sichtweite als auf der PS4 sowie ein Foto-Modus mit besonders hohen Auflösungen. Wer auf die Unterstützung von Raytracing und (NVIDIAs) DLSS gehofft hatte, schaut indes in die Röhre. Gleiches gilt für die Möglichkeit, die Controller-Tastenbelegung nach eigenen Wünschen anpassen zu dürfen. Wiederum prima: Sämtliche Download-Inhalte der PS4-Fassung sind hier direkt an Bord, wie etwa der spaßige Herausforderungsmodus, der "Neues Spiel Plus"-Modus, verschiedene Motorrad-Skins sowie der Überlebensmodus – ein besonders knackiger Schwierigkeitsgrad, der die Benutzeroberfläche minimiert sowie die Schnellreise und die Überlebenssicht deaktiviert. Und: Die Bedienung per Maus und Tastatur geht in Ordnung.
Days Gone für den PC erschien am 18. Mai 2021 auf Steam und im Epic Games Store und kostet 16,86 Euro (PS4).
Unser Testvideo zu Days Gone

Kommentar schreiben