Cherry MX 10.0N RGB - Test/Review
Schon vor knapp zwei Jahren hat der deutsche Hersteller Cherry seine „MX Low Profile“-Schalter vorgestellt.
Von Christoph Miklos am 24.05.2022 - 06:21 Uhr

Fakten

Hersteller

Cherry

Release

Q4 2021

Produkt

Tastatur

Preis

ab 120,87 Euro

Webseite

Media (11)

Fazit & Wertung

Verarbeitung
Anschlag
Extras
Preis
93%

Christoph meint: Kurz und bündig: Ein tolles Keyboard!

Cherry liefert mit der MX 10.0N RGB eine erstklassige Allround-Tastatur ab, die Gamer und Office-Anwender gleichermaßen begeistern wird. Vor allem die flache Bauweise ist ein Highlight. Für knapp über 120 Euro bekommt man nicht nur ein exzellent verarbeitetes Gehäuse geboten, sondern auch spitzen Schalter. Die hauseigenen MX Low Profile Speed Switches sind ein absoluter Traum beim Zocken. Darüber hinaus gibt es eine schicke RGB-Beleuchtung, dedizierte Mediatasten, einen praktischen Onboard-Speicher und eine übersichtliche Software (Beleuchtung, Makros, Profile).

Award

Richtig gut
  • hochwertige und edle Verarbeitung
  • flache Bauweise
  • hohe Rutschfestigkeit
  • präziser und schneller Anschlag (Cherry MX Low Profile Speed)
  • abnehmbares Datenkabel (USB-C)
  • komplett anpassbare RGB-Beleuchtung (einzelne Tasten)
  • übersichtliche Software für Beleuchtung, Makros und Profile
  • Onboard-Speicher
  • vier dedizierte Mediatasten
  • NKRO
Verbesserungswürdig
  • kein Schnäppchen
  • keine Handballenauflage
  • "nur" ABS-Tastenkappen
  • nicht perfekt für Vielschreiber geeignet (versehentliche Auslöser sehr leicht möglich)

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen