Konami Digital Entertainment B.V. gibt bekannt, dass die herunterladbaren Inhalte zur UEFA EURO 2020 am 30. April kostenlos für alle Nutzer von eFootball PES 2020 veröffentlicht werden.
Als offizielles Videospiel der UEFA EURO 2020™ wird eFootball PES 2020 alle 55 UEFA-Nationalmannschaften mit ihren neuesten Trikots samt realen, aktuellen Kaderlisten bieten.
Um die Vorfreude auf den Start des Turniers am 12. Juni noch zu vergrößern, bietet das kostenlose Update bereits ab dem 30. April Zugang zum offiziellen UEFA EURO 2020™-Turniermodus.
KONAMI verkündet zudem voller Stolz, dass mit dem legendären Wembley-Stadion der Austragungsort des Finalspiels der Europameisterschaft 2020 sowie das Sankt-Petersburg-Stadion detailliert nachgebildet im Spiel enthalten sein werden.
Im Laufe des Turniers wird eFootball PES 2020 um weitere Inhalte ergänzt:
• Der offizielle Matchball der UEFA EURO 2020™ steht zum Release am 30. April zur Verfügung, der offizielle Matchball der Finalpartie wird Ende Juni hinzugefügt.
• Spezielle Featured Players zur UEFA EURO 2020™ werden über das gesamte Turnier hinweg im myClub-Modus zur Verfügung stehen.
• Während des gesamten Turniers finden Matchdays zur UEFA EURO 2020™ statt, bei der die Spieler ein Land wählen, das sie repräsentieren und in Online-Herausforderungen vertreten wollen.
• Das offizielle Team des Turniers der UEFA EURO 2020™ wird dem myClub-Modus nach Abschluss des Turniers hinzugefügt.
Der DLC für die UEFA EURO 2020 wird am 30. April über ein kostenloses Update für PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam verfügbar sein. Eine limitierte Version von eFootball PES 2020 mit dem Cover der UEFA EURO 2020™ für PlayStation 4 wird zudem in ausgewählten Geschäften erhältlich sein.
KONAMI und die UEFA haben sich der Zukunft des eFootball verschrieben. Daher sind beide Unternehmen stolz darauf, heute die Online-Qualifikation zur UEFA eEURO 2020 zu starten.

Kommentar schreiben