Die mächtige Wüstenfestung Ahn'Qiraj war seit dem Krieg der Sandstürme durch den Skarabäuswall vom Rest der Welt abgeschnitten.
Doch in den uralten Tempeln und Ruinen regt sich erneut etwas Bösartiges. Jetzt liegt es in der Hand der Champions von Horde und Allianz, all ihre Ressourcen zu bündeln, die Tore der Stadt zu durchbrechen und dem Alten Gott C'Thun gegenüberzutreten. Die Kriegsanstrengungen für Ahn'Qiraj in WoW Classic haben jetzt begonnen!
Spieler aus der ganzen Welt können einen epischen Moment in der Geschichte von Warcraft erleben: die Öffnung der Tore von Ahn'Qiraj. Vor diesem einschneidenden Ereignis kommt es in der gesamten Zone 10 Stunden lang zu einem mörderischen Krieg. Doch wenn sich der Sandsturm legt, wird sich eine neue Generation von Skarabäusfürsten in Azeroth erheben.
Mehr Informationen zu den Kriegsanstrengungen, den Ahn'Qiraj-Schlachtzügen für 20 und 40 Spieler und mehr finden Sie auf der World of Warcraft-Website.

Kommentar schreiben