Gigantische Legionen skelettierter Krieger und riesige, furchteinflößende Kriegsmaschinen erheben sich über den ausgedörrten Sümpfen und sandigen Dünen des einst stolzen Nehekhara, um ihren niemals alternden Meistern zu dienen. Die Gruftkönige sind erwacht – um ihr glorreiches Reich wieder aufzubauen.


Ergänzend zu den bereits veröffentlichten Kampagnen für Total War: WARHAMMER II, Eye of the Vortex und Mortal Empires, bietet das Rise of the Tomb Kings-Kampagnenpaket eine neuartige Kampagnenerfahrung mit einer Vielzahl neuer, rassen-spezifischer Spielmechaniken, Siegbedingungen und jede Menge authentische Lore. In der Schlacht werfen die Gruftkönige Heerscharen unzähliger Skelett-Einheiten auf das Schlachtfeld, unterstützt von gewaltigen Steinkonstruktionen wir den Gruft-Skorpion, der Necrosphinx und dem kolossalen Hierotitan.
Als Antwort auf das umfangreiche Feedback der Spieler enthält Rise of the Tomb Kings keine ergänzende Story-Kampagne, jedoch dafür zwei zusätzliche Legendäre Anführer (insgesamt vier Legendäre Anführer enthalten) mit eigenen Fähigkeiten, Eigenschaften, Quest-Strängen, legendären Ausrüstungen und situationsbedingten Herausforderungen. Die Spieler verfügen über die Gruftkönige Settra den Unvergänglichen, Khalida, Khatep und den einstigen Leutnant von Nagash, der heimtückische Arkhan der Schwarze.

Kommentar schreiben