Super Flower Leadex Platinum Special Edition 1200W - Test/Review
Der mittlerweile bekannte Netzteilhersteller Super Flower hat sein Line-up um das verbesserte Leadex Platinum Special Edition 1200W erweitert.
Von Christoph Miklos am 08.03.2021 - 08:46 Uhr

Lautstärke & Temperatur

Super Flower Leadex Platinum Special Edition 1200W - Lautstärke
Entfernung: ca. 1 Meter - Lautstärke: < 0,01 Atmen in 30 cm Entfernung / 0,1 Rauschende Blätter / 0,3 Flüstern / 0,5 Der eigene Atem / 1 Ruhige Wohnstraße / 2 Unterhaltung - weniger ist besser
gemessene Lautstärke
0.10 Sone
0.25 Sone
Idle (Lüfter: 0 U/min) Load (Lüfter: 710 U/min)

Super Flower Leadex Platinum Special Edition 1200W - Temperaturen
Temperatur am Gehäuse und im Innenraum
Gehäuse
25 °C
35 °C
Innenraum
31 °C
42 °C
Idle (Desktop) Load (Gaming)

Unser Testmuster verfügt über eine intelligente, thermogesteuerte Lüfterregelung, die sich per Schalter auf der Rückseite des Netzteils auf zwei Modi einstellen lässt. Im AUTO-Betrieb startet der Lüfter im niedrigen Drehzahlbereich und passt sich schließlich automatisch der Temperatur an. Der ECO-Modus ermöglicht einen semi-passiven Betrieb, da der Lüfter zu Beginn nicht aktiv ist. Erst ab einer Temperatur von 55 Grad Celsius beginnt der 140-mm-Lüfter (RL4Z-B1402512EH) mit entspannten 580 U/min zu drehen, passt sich anschließend der Temperatur an und schaltet sich bei einer Kühlung von unter 45 Grad wieder vollständig ab. Der Lüfter ist auch unter Volllast kaum hörbar.

Kommentar schreiben

Artikel auf einer Seite anzeigen