Wie geht es nach Episode 9 mit Star Wars weiter? Diese Frage soll am 24. Februar 2020 beantwortet werden, wenn „Project Luminous“ offiziell enthüllt wird.
Dabei soll es aber nicht nur um neue Kinofilme gehen, sondern ebenfalls um die Zukunft von Videospielen, TV-Serien, Comics und Romanen rund um das Krieg-der-Sterne-Universum. Dass am 24. Februar 2020 mit Project Luminous eine große Star-Wars-Enthüllung ansteht, verkündete der ABC-Reporter Clayton Sandell auf Twitter. Was dabei konkret vorgestellt wird, ist allerdings nicht bekannt. Allerdings sind sich viele Branchen-Seiten einig: Da sehr viele Journalisten renommierter Webseiten zu dem Event eingeladen wurde, plant Disney „etwas Großes“.
Project Luminous wurde bereits auf der Star Wars Celebration 2019 vorgestellt: Zu diesem Zeitpunkt waren unter dem Projekt hauptsächlich Romane und Comics vorgesehen, die im Laufe des Jahres 2020 veröffentlicht und von Autoren wie Cavan Scott (Star Wars Adventures), Claudia Gray (Bloodline) und Charles Soule (The Rise of Kylo Ren) verantwortet werden.

Kommentar schreiben