Verarbeitung & Preis

Verarbeitung
Das Netzteil (150 x 86 x 170 mm (B x H x T); knapp zwei Kilogramm) wurde sehr sauber verarbeitet und weist keine Verarbeitungsschwächen auf. Auffällig ist die Optik der PSU, was daran liegt, dass Hersteller Seasonic auf Wabengitter-Elemente mit großen Löchern setzt. Diese Bauweise macht bei einem passiven Netzteil natürlich Sinn. Beim Einbau sollte man darauf achten, dass das Prime Fanless TX-700 immer mit der Deckelseite nach oben eingebaut wird. Darüber hinaus sollen fünf Zentimeter zwischen Netzteildeckel und Gehäuse vorhanden sein. Sämtliche Anschlüsse und Kabel glänzen durch eine ordentliche Qualität und hochwertige Materialien. Die Flachbandkabel sehen nicht nur schick aus, sondern tragen auch zu einem aufgeräumten System bei und verbessern den Luftfluss im Gehäuse, was wiederum für geringere Temperaturen sorgt. An der Länge der Kabel gibt es nichts zu kritisieren, da diese ausreichend dimensioniert sind für sämtliche Midi-Tower. Beim Prime Fanless TX-700 bekommt der Käufer 12 Jahre Garantie. Preis und Verfügbarkeit
Das Seasonic Prime Fanless TX-700 ist ab sofort im Handel erhältlich. Der Preis beträgt knapp 240 Euro (Stand: 20.06.2020).

Kommentar schreiben