NVIDIA: Heute wird die GeForce RTX 3090 Ti enthüllt
Geleakte Spezifikationen zur RTX 3090 Ti bestätigen nicht nur mehr Kerne, sondern auch deutlich gesteigerte Taktraten gegenüber der RTX 3090.
Von Christoph Miklos am 04.01.2022 - 14:32 Uhr - Quelle: Diverse

Fakten

Hersteller

NVIDIA

Release

1999

Produkt

Grafikkarte

Webseite

Geleakte Spezifikationen zur RTX 3090 Ti bestätigen nicht nur mehr Kerne, sondern auch deutlich gesteigerte Taktraten gegenüber der RTX 3090.
Wie die Kollegen von Videocardz berichten, soll die RTX 3090 Ti sowohl in der Basis als auch in der Spitze um 165 MHz höher takten als die 3090. Dazu kommt noch die bereits bekannte Erhöhung der genutzten Recheneinheiten von 10.496 auf 10.752, ebenso wie ein Speicherupgrade von GDDR6X mit 21,0 Gbps anstatt den bisherigen 19,5 Gbps.
Konkreteres dürften wir heute Abend im Rahmen von NVIDIAs CES-Keynote erfahren. Der Launch der RTX 3090 Ti soll Gerüchten zufolge am 27. Januar erfolgen – spätestens dann wissen wir genau, was das mögliche neue Flaggschiff wirklich kann.

Kommentar schreiben