Marvels Midnight Suns: Letzte DLC „Blood Storm“
Am 2. Mai kündigten 2K und Marvel Entertainment an, dass Marvel’s Midnight Suns nächste Woche am 11. Mai 2023 für Xbox One und PlayStation 4 exklusiv in digitaler Form erscheinen wird.
Von Christoph Miklos am 04.05.2023 - 04:48 Uhr - Quelle: Pressemitteilung

Fakten

Plattformen

Xbox Series S

Xbox Series X

PlayStation 5

Switch Lite

PlayStation 4 Pro

Xbox One X

Switch

PlayStation 4

Xbox One

PC

Publisher

2K Games

Entwickler

Firaxis

Release

02.12 2022

Genre

Strategie

Typ

Vollversion

Pegi

12

Webseite

Preis

49,90 Euro

Media (10)

Am 2. Mai kündigten 2K und Marvel Entertainment an, dass Marvel’s Midnight Suns nächste Woche am 11. Mai 2023 für Xbox One und PlayStation 4 exklusiv in digitaler Form erscheinen wird. Alle vier DLCs werden ebenfalls an diesem Datum erhältlich und spielbar sein, die Nintendo Switch Version von Marvel’s Midnight Suns wird als Teil der neuen Pläne nicht mehr weiter angeboten werden.
Am 11. Mai erscheint der vierte und letzte DLC – Blood Storm* - featuring Storm! Jeder der DLCs, die separat oder als Teil des Marvel's Midnight Suns Season Pass (in der Legendary Edition enthalten) erhältlich sind, bietet je eine*n neue*n rekrutierbare*n Held*in, drei neue Story-Missionen und ein neues Upgrade für die Abtei, sowie eine Auswahl an neuen Held*innen-Skins und -Outfits. Klickt hier für eine kleine Vorschau auf Storm.
Storm, mit echtem Namen Ororo Munroe, die gemeinhin als eine der mächtigsten Mutantinnen auf dem Planeten gilt, ist bereits in jungen Jahren Waise geworden und wurde von einer Dorfpriesterin aufgenommen, als sie in die Heimat ihrer Mutter in Kenia reiste. Als das Dorf unter einer Dürre litt, beschwor Ororo den Regen in einem Versuch zu helfen. Obwohl ihre Mutanten-Kraft der Wettermanipulation negative Konsequenzen an einem anderen Ort in der Region hatte, verehrten die Dorfbewohner sie als Regengöttin.
Jahre später, als sich ihre Fähigkeit das Wetter zu kontrollieren rumgesprochen hatte, wurde Ororo von Charles Xavier als Mitglied der X-Men rekrutiert und nahm den Namen Storm an. Sie führte die X-Men und verwendete ihre Mutanten-Kräfte, um Leuten auf der ganzen Welt zu helfen. Während der Suche nach einem bedrohten Mutanten-Kind in New York gemeinsam mit Wolverine, trifft Storm auf Magik, die sie dazu ermutigt sich den Midnight Suns in Blood Storm anzuschließen.
Christoph Miklos ist nicht nur der „Papa“ von Game-/Hardwarezoom, sondern seit 1998 Technik- und Spiele-Journalist. In seiner Freizeit liest er DC-Comics (BATMAN <3), spielt leidenschaftlich gerne World of Warcraft und schaut gerne alte Star Trek Serien.

Kommentar schreiben