LG: Smartphone-Sparte ist nun endgültig geschlossen
Der alteingesessene Hersteller LG macht nun endgültig Schluss mit der Smartphone-Sparte.
Von Christoph Miklos am 31.05.2021 - 20:00 Uhr - Quelle: LG

Fakten

Hersteller

LG

Release

1958

Produkt

Monitor

Webseite

Der alteingesessene Hersteller LG macht nun endgültig Schluss mit der Smartphone-Sparte.
Seit Jahren kämpft der Hersteller mit sinkenden Verkaufszahlen und gewagte Konzepte wie das LG Wing konnten das Ruder nicht mehr rumreißen. Nach Nokia, BQ, BlackBerry, HTC, Motorola und Co. hat es also LG erwischt.
Zu Beginn des letzten Jahres hatte ich für Sony ein ähnliches Schicksal porträtiert, aber nun zieht sich der koreanischen Hersteller LG aus dem umkämpften Markt zurück. Sony hingegen hat gerade mit dem Xperia 1 III & 5 III wieder neue Smartphones vorgestellt. Auf die Gerüchte zu Beginn des Jahres folgte dann Anfang April die offizielle Bestätigung. Es wird keine neuen LG-Smartphones mehr geben.

Kommentar schreiben